Samstag, 28. November 2020, 11:49:23

Serge verkostet: Glen Mhor, Glen Albyn, Millburn

Beam 2020 Bowmore

Hand hoch: Wer unserer Leser hat oder hatte Abfüllungen aus allen diesen drei Lost Distilleries aus den Highlands im Schrank stehen? Keiner dieser Whiskys ist noch leicht zu bekommen, und keiner davon günstig zu erhalten. Serge Valentin kann auf ein riesiges Archiv von Samples zurückgreifen, und daher ist es ihm auch möglich, mehrere dieser Seltenheiten auf einen Schwung zu verkosten. Die Resultate schwanken zwischen geht so und großartig:

  • Glen Mhor 1966/2011 (52.1%, Gordon & MacPhail Reserve, Van Wees, First fill sherry butt, cask #3690, 133 bottles): 92 Punkte
  • Glen Albyn 30 yo 1977/2007 (50%, Douglas Laing, Old Malt Cask, refill hogshead ref#3405, 179 bottles): 77 Punkte
  • Glen Albyn 30 yo 1974/2004 (58.1%, Blackadder, Raw Cask, cask #1601, 258 bottles): 85 Punkte
  • Millburn 1974/2001 (57.7%, Cadenhead, Chairman’s Stock, bourbon hogshead, 276 bottles): 91 Punkte
  • Millburn 16 yo 1971/1987 (65.4%, Gordon & MacPhail for Sestante, sherry, 75cl): 83 Punkte

Das Gebäude der ehemaligen Millburn-Destillerie, Foto von Richard Dorrell, CC-Lizenz
Das Gebäude der ehemaligen Millburn-Destillerie, Foto von Richard Dorrell, CC-Lizenz

Whiskyexperts-Whiskyfreunde

Unsere Partner

St. Kilian Partnerbutton
JJCorryIW Button
Bruichladdich 125×125
Mackmyra Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Whiskyhaus Button
Button Kirsch Whisky
Kaspar Button
GaG Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Fremde Federn (125): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Whiskyfun: Angus verkostet drei Talisker

10, 18 und 15 Jahre alt sind die drei Abfüllungen aus der Verkostung von heute

PR: Single Cask Collection – ein neuer unabhängiger Abfüller für Whiskymax Import

Der unabhängige Abfüller aus Österreich wurde im Jahr 2007 gegründet

PR: Holyrood Distillery brennt speziellen Whisky nach 100 Jahre altem Rezept

Die Brennerei wird alte Gerstensorten und alte Hefe verwenden und die Fässer dann auf whiskyhammer.com versteigern

TTB-Neuheiten: Octomore 12.1, Octomore 12.2

Die beiden kommenden Octomore sind sehr ähnlich beschrieben, was Gerste, Fassauswahl und ppm- sowie Alkoholwerte betrifft

PR: Whisky.de bringt neuen Whisky.de Malt von Horst Lüning heraus

Der Ehemann der Gründerin von whisky.de hat sich mit dem eigenen Whisky einen Traum erfüllt

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
WeinRiegger
X