Heute verkostet Serge Valentin vier Abfüllungen aus der Highland-Destillerie Glendronach – darunter der neue, zwöfljährige Sauternes und der Glendronach 1993, der für Whiskybase abgefüllt wurde. Beide werden gut bewertet, der 1993er hat die Nase vorne – und die beiden anderen, die heute in der Verkostung sind, sind laut Serge noch einen Tick mögenswerter. Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

  • Glendronach 12 yo ‚Sauternes Finish‘ (46%, OB, 2014): 84 Punkte
  • Glendronach 18 yo 1995/2014 (52.2%, OB for The Whisky Agency, oloroso sherry puncheon, cask #4408, 740 bottles): 90 Punkte
  • Glendronach 21 yo 1993/2014 (52.1%, OB for Whiskybase, oloroso sherry butt, cask #23, 681 bottles): 88 Punkte
  • Glendronach 17 yo 1979/1996 (51.9%, Scotch Malt Whisky Society, #96.3): 93 Punkte
Die Destillerie Glendronach.  Bildrechte bei Lars Pechmann.
Die Destillerie Glendronach. Bildrechte bei Lars Pechmann.