Donnerstag, 04. Juni 2020, 15:46:54

Serge verkostet: Glenlochy, Glen Mhor

Glenallachie for whic

Man nennt das Luxusproblem: Serge macht seine Verkostungen immer zumindest mit zwei Samples aus einer Destillerie, um Abfüllungen miteinander vergleichen zu können. Von Glenlochy allerdings hat er zu jenem Sample, das er zur Verkostung ausgesucht hat, kein weiteres in seiner flüssigen Bibliothek – ein Schicksal, das er mit vielen Whiskyfreunden teilen wird, denn Glenlochys zählen zu den seltensten Abfüllungen überhaupt. Also muss in seiner heutigen Verkostung ein Glen Mhor als Sparringspartner herhalten. Wir können uns Schlimmeres vorstellen.

Hier also die beiden Abfüllungen mit den Bewertungen:

  • Glenlochy 39 yo 1965/2004 (46.3%, Jack Wiebers, Old Train Line, cask #706, 194 bottles): 89 Punkte
  • Glen Mohr 26 yo 1965 (56%, The Prestonfield, cask #202, 1200 bottles, +/-1991): 86 Punkte

Unsere Partner

Mackmyra Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
GaG Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Whiskybotschaft Button
Button Kirsch Whisky
Kaspar Button
Whiskyhaus Button
JJCorryIW Button
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
82 Newcastle

Neueste Artikel

PR: Walsh Whiskey engagiert sich für Pflegestunden für schwerkranke Kinder

Die erste Veranstaltung ist eine Verlosung eines kompletten Satz von 10 Writers' Tears Cask Strength

PR: Markenrelaunch – Neuer Look für Benromach

Die Whiskys der traditionsreichen Speyside-Destillerie präsentieren sich im neuen Gewand – Geschmack und Charakter bleiben erhalten

PR: Glen Scotia veröffentlicht die exklusive Dunnage Tasting Box

Nach dem Erfolg des virtuellen Festival bei Glen Scotia ermöglicht die Brennerei eine nachträgliche Teilnahme

PR: Ardbeg Hour am Samstag, 6. Juni 15:00 Uhr

Zu einem Live-Tasting mit Dr. Bill Lumsden lädt die Islay Destillerie ein

PR: Irische Waterford Distillery launcht „Single Farm Origin“ Whiskys

Die ersten allgemein erhältlichen Abfüllungen der Waterford Distillery durften wir Ihnen bereits im letzten Monat vorstellen. Und wie wir heute erfuhren, erweitert...

Benromach im neuen Design

Zum Anfang der Woche präsentierte Benromach ein neues Design. Sowohl die Wortmarke als auch die Abfüllungen erscheinen in einem neuen Aussehen. Inspirieren...

Serge verkostet: Ein Marathon mit Bowmore, Etappe 2

Ein paar kleinere Berge sowie Bowmore zum Genießen

Neu: Glen Moray Madeira Cask Project

Die in Elgin beheimatete Brennerei Glen Moray stellt die dritte Abfüllung ihrer Elgin Curiosity Range vor: Glen Moray Madeira Cask Project. Dieser...

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskyexpert
X