Dienstag, 07. Dezember 2021, 16:20:15

Serge verkostet: Highland Park, fünffach

Mit dem neuen "Viking Heart" und einigen, die unter "Tarnnamen" veröffentlicht wurden...

Highland Park muss man Whiskyfreunden nicht weiter vorstellen. Die Brennerei auf den Orkneys hat sich einen guten Ruf erarbeitet, was ihren Whisky betrifft, und gerade länger gereifte Abfüllungen sind oft von legendärer Qualität. Aber auch die Jungen, Knackigen haben viele Fans.

Von gut bis fantastisch reichen heute die Bewertungen, die Serge Valentin für die fünf verkosteten Proben verteilt, darunter der neue „Viking Heart“ und die zweite Ausgabe der Fassstärken-Abfüllung. Die Punktekrone aber holt sich ein 16 Jahre alter Secret Orkney, der – das kann man bei den so benannten Abfüllungen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sagen, ein Highland Park ist.

Hier die Punkte der Verkostung in unserer Tabelle:

AbfüllungPunkte

Highland Park 15 yo ‚Viking Heart‘ (44%, OB, 2021)86
Highland Park ‚Cask Strength Batch 2‘ (63.9%, OB, 2021)85
Secret Orkney 16 yo 2005/2021 (58%, Oxhead Whisky Company for Dram-Addicts, cask #7, 261 bottles)91
St Ola 15 yo 2006/2021 ‚Apollo 14‘ (61.8%, The Whisky Barrel, 1st fill PX sherry, 316 bottles)84
St Ola 15 yo 2006/2021 ‚Apollo 15‘ (61.8%, The Whisky Barrel, 1st fill oloroso sherry, 312 bottles)88

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X