Imperial_Distillery_-_geograph.org.uk_-_6977Wie gestern berichtet, wird Chivas Brothers anstelle der alten und bereits abgerissenen Imperial-Destillerie ein neues Destillerie-Gebäude errichten. Eigentlich wäre dies ein guter Grund, sich den alten Imperial-Destillaten zu widmen. Serge Valentin findet ein anderen: Einige Unabhängige wählten die Lost Destillery für ihre neuesten Abfüllungen:

  • Imperial 17 yo 1995/2013 ‚Idunn‘ (49.5%, Dram of the Lords, bourbon barrel, 131 bottles) 87 Punkte
  • Imperial 1995/2013 (52.7%, Jack Wiebers, Old Passenger Liners, 298 bottles) 87 Punkte
  • Imperial 25 yo 1981/2007 (57.2%, Douglas Laing, Platinum, 270 bottles) 91 Punkte