Dienstag, 19. Oktober 2021, 17:41:26

Serge verkostet: Japanische Whiskys

Heute finden wir in der Verkostung bei Serge Valentin jede Menge japanische Whiskys, darunter auch jene Flasche, die man als Besucher des Nepal-Charitytastings am 6. Oktober in London zum Eintrittspreis von 6000 Pfund geschenkt bekommt (wir berichteten hier) – obwohl, geschenkt… – naja 🙂

Jedenfalls dürfen sich jene 45 Personen, die das Tasting besuchen können, freuen: Serge benotet diesen Whisky (ein Karuizawa 1983) mit satten 93 Punkten. Aber auch sonst begibt sich Serge zumeist in die positiven Bewertungsregionen:

  • Nikka ‚Coffey Grain‘ 1995/2009 (60%, OB, warehouse #11, cask #189476): 78 Punkte
  • Nikka ‚Coffey Malt‘ (45%, OB, +/-2014): 82 Punkte
  • Yamazaki ‚Mizunara‘ (48%, OB, +/- 2011): 85 Punkte
  • Hakushu 12yo (43%, OB, Suntory, Japan, +/- 2011): 84 Punkte
  • Hakushu ‚Heavily Peated‘ (48%, OB, 2012): 85 Punkte
  • Miyagikyo (43%, OB, +/-2015): 85 Punkte
  • Miyagikyo 1996/2014 (62%, OB, warehouse #18, cask #66535):91 Punkte
  • Yoichi 1991/2014 (62%, OB, warehouse #27, cask #129459): 91 Punkte
  • Hakushu 1997/2008 ‚Owner’s Cask‘ (58%, OB, for Shinanoya, barrel, cask #BD40263): 88 Punkte
  • Yamazaki 1993/2007 ‚Owner’s Cask‘ (52%, OB, for Liqueur Shop Naganoya, hogshead, cask #3P70268): 90 Punkte
  • Yamazaki ‚Vintage Malt‘ 1993/2004 (54%, OB): 86 Punkte
  • Karuizawa 1983/2015 ‚Nepal Appeal‘ (The Whisky Show, cask #3557, 50 bottles): 93 Punkte

 

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X