Samstag, 27. Februar 2021, 13:58:58

Serge verkostet: Laphroaig ‘Four Oak’ vs. zwei Unabhängige

Ein ungleiches Duell mit zwei eindeutigen Siegern

So ganz unvoreingenommen begegnet Serge Valentin der neuen Travel Retail Abfüllung ‘Four Oak’ der Islay Brennerei Laphroaig nicht. Und nicht nur deshalb wundert es uns nicht, dass seine Bewertung auf Whiskyfun zu dieser recht neuen Abfüllung, vorsichtig formuliert und für uns nicht überraschend, nicht überschwänglich ist. Wer die Qualitäten eines Laphroaigs entdecken möchte, wird oft bei unabhängigen Abfüllern fündig. So punkten die beiden Indies deutlich, jeweils 86 Punkte vergibt Serge hier.
Die heutige Verkostung in der Kurzübersicht:

  • Laphroaig ‘Four Oak’ (40%, OB, +/-2017) 72 Punkte
  • Laphroaig 10 yo 2005/2015 (55.9%, Duncan Taylor, Dimensions, cask #80080, 205 bottles) 86 Punkte
  • Laphroaig 12 yo 2004/2017 (50%, Hunter Laing, Old Malt Cask, cask # 13433, 324 bottles) 86 Punkte

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X