Freitag, 24. Januar 2020, 06:21:38

Neu: Benromach 1976

Anlässlich eines erfolgreichen Jahres der Destillerie und des Besucherzentrums

Glenallachie for whic

Die Sperrfrist der Pressemitteilung von Benromach über ihren Benromach 1976 lief um Mitternacht ab, wir beginnen deshalb unseren Tag mit diesem neuen Bottling. Wie üblich ist sie englischsprachig, wie gewohnt finden Sie hier unsere Zusammenfassung:

Passend zum Beginn des Spirit of Speyside Whisky Festival und anlässlich eines erfolgreichen Jahres, sowohl für Brennerei und als auch des Besucherzentrums, stellt Benromach ihre neueste Abfüllung vor: Benromach 1976. 40 Jahre lang reifte dieser Whisky in dem Refill American Hogshead mit der Fass Nr. 2393, bevor er mit noch 53,5 % Vol. abgefüllt wurde. Ganze 32 Flaschen, zu einem Preis von £ 1250, sind erhältlich. Der Verkauf erfolgt ausschließlich im Besucherzentrum von Benromach.

Wie schon bei seinen beiden Vorgängern, Benromach 1974 und 1975, kommt auch diese Abfüllung in einer dekanterähnlichen Flasche mit kupferfarbenen Applikationen und einer hölzernen Präsentationsbox.

In den Jahren 2015 und 2016 wurden umfangreiche Renovierungsarbeiten zur Erweiterung der Brennerei und des Besucherzentrums durchgeführt. Das Vier-Sterne-Besucherzentrum der Benromach Destillerie, welches das ganze Jahr über für Touren geöffnet ist, verfügt nun über drei Verkostungsräume für Besucher, während das Benromach House – das alte Haus des Distillery Managers – auch renoviert wurde, um dort einen neuen Verkostungsraum zu beherbergen. Benromach konnte im letzten Jahr mehr als 12.000 Whisky-Fans aus der ganzen Welt begrüßen.

Unsere Partner

Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Kaspar Button
JJCorryIW Button
Bruichladdich 125×125
Mackmyra Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Button Kirsch Whisky

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

The Daily Beast: Amerikas erste Bourbon-Familie: Die Familie Beam

Mitglieder der Beam-Familie haben in Dutzenden verschiedener Brennereien gearbeitet und prägten den amerikanische Whiskey

Coolhunting: Die neuen The Royal Salute, vorgestellt in Indien

Inklusive eines Interviews mit Global Ambassador Malcolm Borwick und Whisky Consultant Barnabé Fillion

Falstaff: Whisky aus den Swiss Highlands

Ein kurzer Blick in die noch recht junge Szene der Schweizer Whisky-Brenner

Wemyss Malts präsentiert Black Gold – Bowmore 1989 Single Cask

Das Familien geführte Spirituosenunternehmen Wemyss Malts feiert seinen 15. Geburtstag und beginnt die Feierlichkeiten dieses Jubiläums mit einer ganz besonderen Bottling. Wemyss...

Serge verkostet: Weitere acht Abfüllungen aus Caol Ila

Wieder lauter Unabhängige, und wieder alle gut bis ausgezeichnet...

The Whisky Exchange realsiert in London seine dritte Filiale

Die Eröffnung der Zweigstelle in der Nähe des Borough Markets ist Ende des Monats

Namensstreit um "Loch Ness" als Handelsmarke geht in nächste Runde

Loch Ness Spirits starten Cowdfunding, um Prozesskosten der Berufung durch Duncan Taylor Whisky zu finanzieren - Duncan Taylor veröffentlicht Statement

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019
X