Freitag, 25. Juni 2021, 05:30:48

Serge verkostet: Neue und alte Ardbegs

Sie könnten unterschiedlicher im Charakter nicht sein, meint Serge Valentin von Whiskyfun, nachdem er die Ardbegs seiner heutigen Verkostung probiert hat. Qualität zeigen sie für ihn alle; auch der Corryvreckan kann bei ihm diesmal 90 Punkte einheimsen, und die Bezeichnung „der momentan ardbegigste Ardbeg aus den Originalabfüllungen“. Eine Klasse für sich allerdings ist der alte Douglas Laing aus der Platinum Serie – mit 96 Punkten kommt er der Perfektion sehr nahe. Dritter im Bunde ist der Ardbeg aus der neuen Darkness! Serie von Masters of Malt – auch hier eine ausgezeichnete Wertung. Da bekommt man schon beim Schreiben des Artikels Lust auf einen Schluck…

  • Ardbeg 21 yo (40.1%, Master of Malts, Darkness!, Pedro Ximenez finish, 50cl, 2014): 86 Punkte
  • Ardbeg ‚Corryvreckan‘ (57.1%, OB, +/- 2012): 90 Punkte
  • Ardbeg 30 yo 1973/2003 (51.9%, Douglas Laing, Platinum Old & Rare, 94 bottles): 96 Punkte

Ardbeg Destillerie

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X