Eine von Serge Valentins Töchtern lebt keine 200m von Bataclan entfernt, dort, wo am Freitag die Geiselnahme in Paris geschah. Sie hat die Stadt eine Stunde vor den Attentaten verlassen. Serges Sohn war nur 5 Minuten vom Anschlagsort im 10. Arrondissement entfernt, als die Schüsse fielen. Und sein Bruder geht normalerweise zu den Fußballspielen im Stadion. Diesmal nicht.

Serges Familie blieb also unbehelligt, und er führt die Verkostungen weiter wie gehabt, denn: Warum sollte er, so sagt er, oder irgendjemand sonst die Art zu leben ändern, die man führt? Heute aber gibt es nur eine Verkostung, eine mit Symbolcharakter, denn es ist ein Whisky aus Frankreich, aus Paris.

  • Distillerie de Paris ‚Aged Malt Spirit‘ (42%, OB, France, 2015) 80 Punkte

avaneu2