Donnerstag, 01. Oktober 2020, 18:46:29

Serge verkostet: Zwei aus Dalwhinnie

Nicht mehr als 150 Abfüllungen listet Whiskybase für die Brennerei - zwei davon werden heute auf Whiskyfun verkostet

Wee Beastie AUT

Sie liegt irgendwo im Nirgendwo, und zu ihr kommt der Frühling in der Regel sehr, sehr spät: Die Brennerei Dalwhinnie in den schottischen Highlands. Die zu Diageo gehörende Destillerie produziert nicht besonders viele Abfüllungen, und bei unabhängigen Abfüllern ist sie auch eher selten zu finden – abgesehen vom 15 Jahre alten Whisky, der Distillers Edition und dem alterslosen Winter’s Gold gibt es die Offiziellen auch manchmal im Rahmen der Special Releases, und dann listet Whiskybase noch 37 unabhängige Abfüllungen auf.

Ein offizielles Bottling für einen asiatischen Whiskyclub und ein Dalwhinnie von Gordon & MacPhail aus dem Jahr 1983 treten heute bei Serge gegeneinander an, und hier ist das Ergebnis der Verkostung:

  • Dalwhinnie 20 yo 1963 (40%, Gordon & MacPhail, Connoisseurs Choice, old brown label, +/-1983): 88 Punkte
  • Dalwhinnie 31 yo 1987/2019 (56.4%, OB, Casks of Distinction, for TDW Whisky Club, oak butt, cask #1528, 492 bottles): 90 Punkte

Unsere Partner

Whiskybotschaft Button
Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton
Kaspar Button
Whiskyhaus Button
JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
St. Kilian Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: JACK DANIEL’S mit erster globaler Kampagne: „Make It Count“

Brown-Forman Deutschland launcht zeitgleich mit USA am 1. Oktober 2020

PR: Die älteste lizenzierte Whiskeybrennerei der Welt stellt Bushmills 28 Year Old Single Malt Cognac Cask vor

Die erste limitierte Veröffentlichung der neuen jährlichen Whisky-Serie "The Rare Casks"

Der weltweite Umsatz mit irischem Whiskey stieg auch 2019

Das Jahr wird als „Benchmark“ für die Zeit nach der Corona-Pandemie gesehen

PR: Neu – ElsBurn Wayfare Batch 001 2020

Bis zu neun Jahre lang reiften die Wayfare-Destillate in ausgewählten Fässern

Neu von Arran: Arran 25yo

Der bislang älteste Arran wurde heute von der Brennerei angekündigt

Serge verkostet: Dreimal Balvenie

Zwei Destillerie-Abfüllungen überzeugen sehr

Glencairn feiert seinen 20. Geburtstag mit farbigen Gläsern

Die Varianten in Schwarz, Blau, Gold, Grün und Rot sind online erhältlich

Neu: anCnoc Peatheart Batch 2

Die zweite Auflage des deutlich rauchigen Single Malts der Brennerei Knockdhu

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
X