Samstag, 23. Januar 2021, 19:10:40

STV.tv: Wie kommt der Name Glenturret auf einen alten Felsen in China?

Spannende Entdeckung bei Arbeiten nahe Shanghai - und ein ungelöstes Rätsel...

Nein, es ist noch nicht der erste April und nein, in der Redaktion hat heute noch keiner einen Tropfen Alkohol getrunken. Die Geschichte ist so wahr, wie sie seltsam ist, und nachzulesen (bebildert – wir können aus Urheberrechtsgründen die Bilder nicht bringen) ist sie auf stv.tv:

Bei Bauarbeiten für ein Freizeitzentrum in der Moganshan-Region, östlich von Shanghai, haben Arbeiter einen fast drei Meter hohen Felsen ausgegraben, auf dem das Wort „Glenturret“ steht. Sowohl die chinesischen Finder als auch die Besitzer der Destillerie, 5500 Meilen vom Fundort entfernt, haben keine blasse Ahnung, was dieser Stein bedeuten könnte und woher die Inschrift stammt.

Es gibt zwei Mutmaßungen: Erstens hätte um 1900 in der Region ein Missionar namens Dr. Duncan Main gelebt, aber dessen mögliche Verbindung zu Glenturret lässt sich in keiner Weise feststellen.

Theorie Nummer zwei besagt, es ginge gar nicht um die Destillerie, sondern um ein Dampfschiff gleichen Namens.

Wie auch immer: Die Destillerie Glenturret hat sich nun auch an die Öffentlichkeit gewandt, um das Rätsel zu lösen. Und wer weiß, vielleicht können wir schon bald darüber berichten, warum der Name Glenturret auf einen alten Stein in China kam…

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X