Montag, 05. Dezember 2022, 07:58:24

The Balvenie stellt 60 Jahre alten Single Malt Whisky vor

Die Abfüllung anlässlich des Jubiläums ihres Malt Master, David C. Stewart MBE, ist die bislang Älteste der Speyside-Brennerei

In diesem Jahr begeht und zelebriert The Balvenie das 60-jährige Jubiläum ihres Master Blender und Malt Master David C. Stewart MBE. Anlässlich dieses außergewöhnlichen Jubiläums stellte The Balvenie in dieser Woche auch eine passende, außergewöhnliche Einzelfass-Abfüllung: The Balvenie Sixty.

The Balvenie Sixty wurde 1962 destilliert und reifte in einem Fass aus europäischer Eiche. Das einzelne Fass wurde von Kelsey McKechnie ausgewählt, in den letzten vier Jahren bildete David C. Stewart sie als seine Nachfolgerin aus. Abgefüllt mit 42,4% Vol., ergab das Fass gerade einmal noch 71 Flaschen nach den 60 Jahren Reiezeit. The Balvenie Sixty erscheint später in diesem Jahr bei ausgewählten Fachhändlern, die unverbindliche Preisempfehlung beträgt in US-Dollar 145.000.

Mehr zu Kelsey McKechnie finden Sie in unserem Post aus dem August 2018, Weiteres zur außergewöhnlichen Berufs-Laufbahn von David C. Stewart MBE finden Sie in einem Post aus dem diesjährigen August – und in der nächsten Woche.

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -