Montag, 06. April 2020, 07:23:51

The Spirits Business: Irischer Whiskey braucht mehr Transparenz

Die Autorin fordert von der Industrie ein Umdenken bei irischen Whiskeys

BuyMyWhisky Leaderboard

Auf The Spirits Business ist heute ein interessanter Beitrag erschienen, in dem die Autorin Melita Kiely mehr Transparenz bei irischem Whiskey einfordert. Obwohl die Kategorie stark boomt und ein weltweites Comeback erlebt, sieht Kiely in der Intransparenz der Kategorie – und illustriert dies mit einem Tweet aus dem Vormonat, der die Misere gut illustriert:

Die Blackwater Distillery hatte getweetet, dass ein Pärchen, das sie am Ende eines dreiwöchigen Trips zu irischen Destillerien besuchte, von der Reise zutiefst entäuscht war, weil die Hälfte der Brennereien, die sie besuchen wollten, gar nicht exisitierte.

Schuld an der Enttäuschung, so die Autorin, sei das Unvermögen der irischen Whiskeyindustrie, ihre Eigenheiten, die ja zum Teil auch aus der Geschichte stammen, zu kommunizieren. Zwischen dem Wissensstand der Industrie und dem der Whiskeyliebhaber klaffe ein tiefer Graben, den man ausfüllen müsse. Ist es wirklich klug, auf den Etiketten mit Destillerien zu werben, die es nur als Markennamen gibt, fragt sich Kiely? Wird daraus nicht auf Dauer ein Glaubwürdigkeitsproblem?

Interessante Lektüre, und die Meinung darin ist sicher eine Diskussion wert…

Galley Head, Irland

Unsere Partner

Whiskybotschaft Button
Bruichladdich 125×125
Kaspar Button
Partnerbutton Frank Bauer
Button Kirsch Whisky
GaG Partnerbutton
Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton
JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
82 Newcastle

Neueste Artikel

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (174)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Video: Visit Scotland by John Alex Production

Eine wunderbare Gelegenheit, Schottland von daheim aus zu besuchen...

PR: Neu – J.B.G Münsterländer Single Grain Whisky, 42% vol., 6 Jahre, neue Fässer

Die Gutsbrennerei Joh. B. Geuting veröffentlich ihren neuesten Whisky

Fremde Federn (91): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Whiskyfun: Angus verkostet Whiskys von der Westküste

Eine Rundreise der Westküste entlang, in 15 Abfüllungen aus sieben Destillerien

Serge verkostet: Whiskys aus aller Welt

Eine Weltreise in elf Drams - and the winner is...

Kilchoman veröffentlicht Loch Gorm 2020

Ab Montag im Webshop erhältlich, danach in einer Auflage von 15.500 Flaschen auch bei den Händlern

PR: Aurora Spirit Distillery veröffentlicht Bivrost® Niflheim Arctic Single Malt Whisky

Die nördlichste Whiskybrennerei der Welt veröffentlicht ihren ersten Single Malt - mit Tasting Notes

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Mareike
X