Am Freitag wurde in der us-amerikanischen TTB-Datenbank noch ein weiteres Label eingereicht (Danke an Max Glane für den Hinweis), und natürlich wollen wir das Ihnen nicht vorenthalten: Es handelt sich dabei um einen Laphroaig 16yo, der mit 48% abgefüllt wurde. Es gab zwar schon einmal einen 16 Jahre alten Laphroaig im Jahr 2015, allerdings war das eine limitierte Sonderausgabe mit 43% und nur 350ml Inhalt, zum 200-jährigen Jubiläum der Brennerei.

Dieser hier ist wie gesagt mit 48% abgefüllt und in regulärer Flaschengröße – und was vielleicht am Bemerkenswertesten ist: Nirgendwo findet sich der Hinweis auf eine Sonderausgabe. Kann es sein, dass dies ein Bestandteil der Core Range wird?

Hier alle Infos auf den Etiketten:

Wie üblich der Hinweis zu den TTB-Einträgen: Dass ein Label in der TTB-Datenbank eingetragen wurde, bedeutet nicht automatisch, dass die Abfüllung dann auch erscheinen wird. Es ist allerdings ein sehr starker Hinweis darauf.