Erst im September hat The Glenrothes den ersten 40 Jahre alten Whisky als Originalabfüllung angekündigt – jetzt scheint man auf den Geschmack gekommen zu sein und hat in der us-amerikanischen TTB-Datenbank ein Label für einen The Glenrothes 50yo eingereicht. Dieser soll mit 48% Alkoholgehalt abgefüllt werden. Der Whisky wäre damit die bei weitem älteste Abfüllung aus dieser Speyside-Destillerie (bislang lag der „Rekord“ bei 40 Jahren). Demenstprechend dürfte dann auch der Preis ausfallen…

Alter und Prozentangaben sind so ziemlich die einzigen Infos, die wir von den Etiketten auslesen können – für mehr Infos muss also auf eine eventuelle öffentliche Ankündigung gewartet werden:

Wie üblich der Hinweis zu den TTB-Einträgen: Dass ein Label in der TTB-Datenbank eingetragen wurde, bedeutet nicht automatisch, dass die Abfüllung dann auch erscheinen wird. Es ist allerdings ein sehr starker Hinweis darauf.