Donnerstag, 22. Oktober 2020, 14:33:29

TTB Online: Neue Labels von Hazelburn und Glengyle

Zwei neue Whiskys aus Campbeltown kündigen sich an...

Neben dem für Ostern angekündigten (verspäteten) Longrow Red kommen aus Campbeltown in absehbarer Zeit weitere Neuheiten, folgt man den Einträgen in der amerikanischen TTB-Datenbank, in der Labels vor ihrer Veröffentlichung in den USA registriert werden müssen (ohne Zwang zur tatsächlichen Veröffentlichung).

Neu dort ist unter anderem ein 13jähriger Hazelburn aus dem Olorosofass, der mit 47.1% abgefüllt und in einer Auflage von 12.000 Flaschen auf den Markt gebracht werden wird. Es sieht also so aus, als wolle die Destillerie Springbank ihre dreifach destillierte Marke etwas mehr beleben.


Ebenfalls neu findet man dort eine fassstarke Ausgabe eines 8jährigen Kilkerran aus der Destillerie Glengyle. Er ist mit 56.2% abgefüllt:

Wie üblich der Hinweis zu den TTB-Einträgen: Dass ein Label in der TTB-Datenbank eingetragen wurde, bedeutet nicht automatisch, dass die Abfüllung dann auch erscheinen wird. Es ist allerdings ein sehr starker Hinweis darauf. 

Unsere Partner

JJCorryIW Button
Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Mackmyra Partnerbutton
Kaspar Button
Button Kirsch Whisky
GaG Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Bruichladdich 125×125

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Prineus stellt vor – The Firkin Whisky Co.

Das neue Projekt von Mike Collings und Robin Tucek

PR: Wolfcraig Distillery ernennt Richard Paterson zum Master Blender

Diese Aufgabe wird er parallel zu seiner Arbeit bei Whyte & Mackay wahrnehmen

Nähere Infos zur „Coastal Cask Collection“ von Glenglassaugh

Die zehn Einzelfass-Abfüllungen sind jeweils für bestimmte Märkte vorgesehen

Glenfiddich startet „Where Next?“-Marketingkampagne (mit Video)

Der Hirsch als Symbol der Marke steht im Vordergrund

PR: Jim Beam lanciert ‚Lineage‘

Eine gemeinsame Kreation von Vater und Sohn

Serge verkostet: Zwei Glenmorangie, möglicherweise

An der Seite des ‘A Tale of Cake’, ein nicht näher bezeichneter, geheimer Highland-Whisky

TTB-Neuheit: Bruichladdich Islay Barley 2012

Eine weitere Abfüllung der Barley Provenance Serie

Loch Ness Spirits setzt sich im Namensstreit gegen Duncan Taylor durch

Auch in zweiter Instanz ist der unabhängige Abfüller mit seinem Anspruch auf den Namen Loch Ness für Spirituosen gescheitert

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
FrankBauer
X