Sonntag, 17. Oktober 2021, 11:49:14

Tullamore Dew Cooperage stellt Auszubildende vor

Dylan Healion und Corey Bracken starten ihre vierjährige Lehrzeit

Dylan Healion und Corey Bracken heißen die beiden Auszubildenden, die in der irischen Destillerie Tullamore Dew nun den Beruf des Küfers (oder Fassbinders oder Böttchers) erlernen werden. Vier Jahre dauert ihre Ausbildungszeit, an deren Ende sie die Möglichkeit haben, eine Qualifikation der National Cooper Federation zu erhalten. Verantwortlich für ihre Ausbildung ist Enguerrand Vandenbossche. Er leitet seit ihrer Eröffnung die Tullamore Dew Cooperage. Zuvor arbeitete er in Cognac und Champagne.

Von links nach rechts: Dylan Healion, Enguerrand Vandenbossche und Corey Bracken

Tullamore Dew gehört seit 2010 zu William Grant & Sons, den Eigentümern von unter anderem Glenfiddich. Im September 2014 öffnete die Tullamore Dew Distillery (wir berichteten). Insgesamt investierte William Grant & Sons mehr als 60 Millionen Euro in die Brennerei.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X