Dienstag, 28. Januar 2020, 18:31:25

Victoria Eady-Butler wird bei Nearest Green Distillery erste afro-amerikanische Master Blenderin

Die Nearest Green Distillery in Tennessee gab die Ernennung heute bekannt

Glenallachie for whic

Ende August haben wir bereits von der Eröffnung der Nearest Green Distillery in Shelbyville, Tennessee berichtet. Sie ist nach dem ersten afro-amerikanischen Master Distiller Nathan „Nearest“ Green benannt, der einem gewissen Jasper Newton (besser als Jim Beam) die Technik der Destillation und Whiskey-Herstellung beibrachte.

Nun hat die Nearest Green Distillery bekanntgegeben, dass die Ur-Ur-Enkelin von Nathan Green, Victoria Eady-Butler, bei der Brennerei Master Blenderin werden wird – und damit die erste Afro-Amerikanerin in dieser Position überhaupt.

Victoria Eady-Butler ist bereits im Führungsteam der Brennerei und leitet dort die Nearest Green Foundation, die Stipendien an Nachommen von Nathan Green vergibt. Sie wird das Blending des Uncle Nearest 1884 Premium Small Batch Whiskey übernehmen und die Auswahl der zukünftigen Uncle Nearest 1820 Premium Single Barrel Whiskey überwachen. Sie hat bereits die ersten beiden Batches von Uncle Nearest 1884 Premium Small Batch Whiskey zusammengestellt.

Unsere Partner

Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Bruichladdich 125×125
Mackmyra Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Whiskybotschaft Button
Kaspar Button
GaG Partnerbutton
JJCorryIW Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Neu bei Kirsch Whisky – Eine Hommage an das Sea Shepherd Flaggschiff Steve Irwin

Bunnahabhain 2006/2019 in Kooperation mit Signatory Vintage

PR: 10 Jahre HANSE SPIRIT in Hamburg

Einladung zur 10. HANSE SPIRIT 2020 - Der Spirituosenmesse für Endverbraucher im Norden

PR: Fantastic Four – St. Kilian Distillers stellen ihren bislang rauchigsten Single Malt Whisky vor

Der vierte Whisky der Signature Edition ist so rauchig wie nie und reifte in andalusischen Sherryfässern

Serge verkostet: Weitere geheimnisvolle Singles und reine Gemischte

Erneut recht ansehnlichen Wertungen für die Unnennbaren

Video: Ralfy verkostet Ben Nevis 10yo (Review #810)

Der solide Standard erhält das Label 'Basic Malt'

PR: Big Peat beendet Vintage-Trilogie mit neuem Big Peat 27yo

Die letzte Ausgabe der Black Edition ist veröffentlicht - Tasting Notes in der Presseaussendung

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250
X