Montag, 17. Februar 2020, 02:46:30

Whiskey-Investmentgesellschaft blickt auf Rekordjahr zurück

Whiskey & Wealth Club steigert Umsatz in 2019 auf 10 Millionen Euro

Amrut Top of Site

Der Whiskey & Wealth Club präsentiert die Zahlen ihres vergangenen Geschäftsjahres und vermeldet einen Rekordumsatz. Die Whiskey-Investmentgesellschaft mit Sitz in Richmond und Dublin konnte ihren Umsatz von 4 auf 10 Millionen Euro steigern. Und auch die Zahl der Mitarbeiter stieg an. Waren zuvor nur vier Mitarbeiter für die Firma tätig, sind es jetzt bereits 27. Für dieses Jahr strebt die Investmentgesellschaft eine weitere Umsatzsteigerung an, in 2020 sollen es dann 24 Millionen Euro werden.

Der Whiskey & Wealth Club wurde ursprünglich gegründet, um den schnell wachsenden irischen Whisky-Markt für Privatanleger zu öffnen. Anlegern gibt man die Möglichkeit, in Fässer mit New Make bei führenden Destillerien zu investieren. Diese Fässer verbleiben dann in einem Lager unter Zollaufsicht, bis sie in Flaschen abgefüllt oder verkauft werden – oder noch längere Zeit weiter reifen dürfen. Im vergangenen Jahr hat der Whisky & Wealth Club in Zusammenarbeit mit der Bladnoch Distillery ihr Angebot um schottischem Whisky erweitert. Und auch für die USA und Japan plant die Gesellschaft, solche Investmentmöglichkeiten zu entwickeln.

Unsere Partner

Kaspar Button
JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Whiskyhaus Button
Partnerbutton Frank Bauer
Button Kirsch Whisky
Whiskybotschaft Button
GaG Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

TTB-Neuheiten: Royal Salute Polo Estancia Edition, The Macallan No. 6

Zwei neue Funde in der Datenbank, in der potentielle Neuerscheinungen für den US-Markt eingetragen werden müssen

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (167)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Whiskyclubs stellen sich vor (1): The Most Venerable Order of the Highland Circle, Nürnberg

Ein altehrwürdiger Club aus Nürnberg - bei dem es nicht ganz so einfach ist, Mitglied zu werden...

Fremde Federn (84): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Whiskystats: Zweitmarktpreise im Januar wieder gestiegen

Besonders Islay-Whiskys profitierten von der Trendwende. Beobachtet wurden 15.000 Käufe und Verkäufe

Bis Sonntag: Exklusives Irish Whiskey Tasting & Dinner + Übernachtung im Hotel de Weimar in Ludwigslust gewinnen!

Beam Suntory verlost Exquisites für den Gaumen in einem großartigen Ambiente - inklusive Übernachtung. Machen Sie jetzt mit!

PR: Die japanische Whiskydestillerie Mars Shinshu lanciert die erste Einzelfassabfüllung exklusiv für Österreich

Der Importeur Vienna Distribution erwartet die Auslieferung für den März

Exklusiv: Videointerview mit Kingsbarns Master Distiller Peter Holroyd

Wir sprechen über die Einzelfassabfüllung für Deutschland, den Hausstil der Brennerei und warum man ihn gewählt hat.

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250
X