Donnerstag, 27. Januar 2022, 23:38:57

Whisky im Bild: Die Lost Distillery Glendullan (6 Bilder)

Jochen Wied zeigt uns die Brennerei, die 1985 durch einen Neubau abgelöst wurde

Nachdem Sie die Überschrift gelesen haben, wird Ihnen unter Umständen eine berechtigte Frage in den Sinn kommen: Glendullan ist doch keine Lost Distillery, sondern produziert munter vor sich hin, vor allem den Singleton of Glendullan und für die Blends von Diageo?

Ja, das stimmt. Aber das ist nicht die Destillerie Glendullan, die hier gemeint ist, sondern jener Neubau, der 1971 zur alten Destillerie dazugebaut wurde, die wiederum im Jahr 1985 endgültig ihren Betrieb einstellte.

Und genau jene alte Destillerie Glendullan hat Jochen Wied auf seiner Schottlandreise in diesem Juni für uns fotografiert, sodass wir Ihnen hier sechs Bilder dieser seit fast 35 Jahren stillgelegten Brennerei zeigen können – eine Anlage, die man auch nicht oft sieht, weil die neue Glendullan-Brennerei auch nur während des Speyside Festivals zugänglich ist und ansonsten keine Besucher empfängt…

Die alte Glendullan Distillery. Bild © Jochen Wied, Joe’s Tastings
Die alte Glendullan Distillery. Bild © Jochen Wied, Joe’s Tastings
Die alte Glendullan Distillery. Bild © Jochen Wied, Joe’s Tastings
Die alte Glendullan Distillery. Bild © Jochen Wied, Joe’s Tastings
Die alte Glendullan Distillery. Bild © Jochen Wied, Joe’s Tastings
Die alte Glendullan Distillery. Bild © Jochen Wied, Joe’s Tastings

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X