Wir setzen heute unsere zehnteilige Sonderserie im Rahmen unserer Rubrik „Whisky im Bild“ mit Folge acht fort: „Die Schönheit Schottlands“ stellt zehn magische Plätze der Heimat des schottischen Whiskys vor – an Zauber bereichert durch das Talent und Können des Fotografen Siegfried Klingls. Der 38-jährige Franke und Betriebswirt ist ein leidenschaftlicher Landschaftsfotograf und Whiskyliebhaber konnte auf seiner diesjährigen Schottlandreise die schönsten Plätze mit seiner Kamera einfangen.

Auf dem kleinen Bild oben sehen Sie die Vorebereitung zur Aufnahme, die wir heute untenstehend bringen: Der Old Man of Storr ist eine fast 50 Meter hohe Felsnadel auf Skye – und wohl eines der meistfotografierten Motive auf der Hebrideninsel. Die Felsnadel liegt auf der Halbinsel Trotternish, ca zehn Kilometer nördlich von Portree. Klingle setzt die Formation mit viel Stimmung in Szene – demenstprechend haben wir das Bild in hoher Qualität hochgeladen (sie können es durch Anklicken vergrößern:

Old Man of Storr. Bildverwendung auf Whiskyexperts mit freundlicher Genehmigung © Siegfried Klingl, alle weiteren Rechte vorbehalten

Bisher erschienen:

Weitere eindrucksvolle Bilder von Siegfried Klingl finden Sie auch auf seinem Instagram-Account.