Freitag, 22. Januar 2021, 01:12:23

Whisky im Bild: Eingänge Folge 2 – Bunnahabhain

Unser heutiges Whiskybild des Tages zeigt, nachdem wir gestern den Eingang zu Loch Fyne Whiskies zeigten, genau: wieder einen Eingang (geschworen, wir lassen uns das nicht zur Gewohnheit werden). Diesmal zu Bunnahabhain, jener Islay-Destillerie, die vor kurzem von der südafrikanischen Distell Group gemeinsam mit Tobermory und Deanston um 160 Millionen Pfund gekauft wurde. Die Distell Group (ihr Three Ships Single Malt ist übrigens duchaus trinkbar) hat Burn Stewart übernommen, und damit ihre Destillerien. Bunnahabhain stellte übrigens auch die Whiskys für unsere Empfehlungen im Monat April.

Sollten Sie nach Islay kommen und Bunnahabhain noch nicht besucht haben: die abgeschiedene Lage, der Blick und die Landschaft machen den Besuch ebenso zum Erlebnis wie die Destillerie selbst…

Bunnahabhain_Distillery2

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X