Teeling Compensation
 

Im Süden der Insel Arran bauen die Isle of Arran Distillers ihre zweite Brennerei – sie nennt sich Lagg Distillery und ist exklusiv für torfigen Spirit vorgesehen. Im Februar des vorigen Jahres gab es dort den symbolischen Spatenstich, seitdem hat sich dort auf der Baustelle einiges verändert.

Dem neuesten Stand der Arbeiten bei der Lagg Distillery hat man im Blog von Whiskybox, einem Unternehmen, das Tasting-Set für daheim verkauft, einen reichlich bebilderten Artikel gewidmet, der nach einem Besuch der Baustelle in diesem Sommer entstand. Eröffnet werden soll ja im Frühjahr 2019, und wenn man sich die Bilder so ansieht, dann könnte dieses Datum auch halten. Einige der Lagerhäuser, zum Beispiel, die nahe der Küste gebaut wurden, stehen bereits und warten auf die Aufnahme der ersten Fässer.

Einige Aufnahmen von der Umgebung zeigen schön die Lage der neuen Brennerei – es gibt sicherlich schlechtere Plätze, an denen man eine Destillerie bauen könnte…

Ein schöner und interessanter Artikel – danke an Florian für den Hinweis darauf!

Lagg Distillery im momentanen Bauzustand. (c) Whiskybox