Zum St. Patrick’s Day 2017 wollte man fertig sein, und man hat es sogar überpünktlich geschafft: Die alte Jameson Distillery in Smithfield, Dublin, ist nach einer aufwendigen Renovierung um 11 Millionen Pfund wieder eröffnet. Produziert wird dort seit 1975 nicht mehr, als man die Produktion nach Cork in die Midleton Distillery verlegte, aber als Besucherzentrum war sie auch vor dem Umbau bereits aktiv.

Die Jameson Distillery Bow Street wird wieder als Besucherzentrum und Tourismusmagnet fungieren. Seit September wurde mit insgesamt 100 Arbeitern umgebaut, heute am Vormittag wurde sie vom Minister for Public Expenditure and Reform, Paschal Donohoe, feierlich eröffnet.

In der Destillerie wird es geführte Touren geben: ‘The Bow St. Experience’ Tasting Tour, die sich mit der Geschichte von Jameson und den neuesten Innovationen beschäftigen wird, und  ‘The Whiskey Makers’ und ‘The Whiskey Shakers’ werden Masterclasses für Whiskey und Cocktails enthalten und es ermöglichen, Whiskey direkt von einem Fass im neu erbauten Maturation House abzufüllen.