Samstag, 11. Juli 2020, 13:33:50

Angus Dundee Distillers (Glencadam, Tomintoul) mit massivem Umsatzminus

Schuld sei die Unsicherheit rund um den Brexit, so das Unternehmen

Waterford für Kirsch und Whic

Fast neun Millionen Pfund weniger Umsatz und damit einen Rückgang von 16% im Vergleich zur Periode davor müssen Angus Dundee Distillers im Berichtsjahr Juli 2018 bis Juni 2019 mit ihren beiden Destillerien Tomintoul und Glencadam hinnehmen. Zwar machen sie damit immer noch 12,4 Millionen Pfund Gewinn vor Steuern, aber auch hier ist der Rückgang im Vergleich zur Vorperiode (16,1 Millionen Pfund) doch recht substanziell.

Worauf führt man das im Unternehmen zurück? Director Tania Hilman meint, am Rückgang sei vor allem die Unsicherheit rund um den Brexit schuld, die in den europäischen Märkten vorherrscht.

Angus Dundee Distillers beschäftigen momentan 144 Angestellte, 10 mehr als im Vorjahr. Bei Glencadam will man ein modernes Besucherzentrum bauen, um dort damit eine zusätzliche Einnahmequelle für die Brennerei zu schaffen.

Glencadam

Tomintoul, August 2017. Bild © Alexandra Kreutz, Genuss am Gaumen

Unsere Partner

Kaspar Button
St. Kilian Partnerbutton
Whiskyhaus Button
GaG Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Whiskybotschaft Button
Partnerbutton Frank Bauer
Bruichladdich 125×125
JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Whiskyfun: Angus verkostet diverse Pärchen

Sechs Pärchen ergeben zwölf mal Vergnügen...

Fremde Federn (105): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

PR: Neu von Whiskyfaessla.de – Penderyn Summer Edition 2020

Ein Penderyn aus dem Purple Moscatel Weinfass, vormals befüllt mit Moscatel Roxo

PR: Walsh Whiskey Community sammelt €16,000 für Kleinkinder mit schweren Krankheiten

Anfang Juni durften wir über den Start einer Charity-Aktion von Walsh Whiskey, Hersteller von Writer's Tears und The Irishman, berichten - nun...

Exklusiv: Video-Interview mit Mark Reynier, CEO Waterford Distillery

Der Gründer der Waterford Distillery im ausführlichen Interview über Terroir, Business und die Wiederentdeckung der Gerste

Serge verkostet: Talisker Skye und Talisker 31yo Prima & Ultima

Ein in vielerlei Hinsicht SEHR ungleiches Paar...

The Scotsman: Interview mit Kai Ivalo, Spirits and Marketing Director der Scotch Malt Whisky Society

Der dort seit 2004 tätige Kai Ivalo stellt sich und die SMWS und blickt ein wenig in die Zukunft

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskyfässer
X