Samstag, 23. Januar 2021, 16:06:48

Angus verkostet: Fettercairn, Benrinnes & Glentauchers

Gemischt wie die Abfüllungen sind auch die Wertungen

Drei Destillerien sind heute der Ursprung der Abfüllungen der Verkostung von Angus MacRaild auf Whiskyfun: Fettercairn, Benrinnes und Glentauchers. Insgesamt neun Bottlings stehen auf dem Programm:

  • Fettercairn 12 yo (40%, OB, 2019): 79 Punkte
  • Fettercairn 28 yo (42%, OB, 2018): 79 Punkte
  • Fettercairn 30 yo 1988/2019 (56.9%, Signatory Vintage for C. Dully, cask #2007, hogshead, 219 bottles): 88 Punkte
  • Benrinnes 15 yo 2004/2019 (54.8%, Cadenhead, Chilean red wine cask, 252 bottles): 63 Punkte
  • Benrinnes 18 yo 2000/2019 (55.7%, Cadenhead Small Batch, 4 bourbon barrels, 618 bottles): 87 Punkte
  • Benrinnes 18 yo 2000/2019 (58.7%, Cadenhead Authentic Collection, bourbon barrel, 186 bottles): 87 Punkte
  • Benrinnes 18 yo 1999/2017 (48.4%, Douglas Laing Old Particular, sherry butt, 253 bottles): 88 Punkte
  • Glentauchers 2004/2018 (43%, Gordon & MacPhail, refill hogsheads): 84 Punkte
  • Glentauchers 2011/2018 (63.4%, Whisky Illuminati ‘Solaria Series’, cask #900364, sherry butt, 150 bottles): 85 Punkte

Destillerie Glentauchers. Bildrechte bei Lars Pechmann.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X