Freitag, 22. Januar 2021, 23:57:22

Ardbeg kündigt neue Abfüllung für die Finest Spirits an: Ardbeg Ceò

Ardbeg hat an die deutschen Committee-Members vor knapp einer Stunde eine Mail geschickt, in der über die geplanten Aktivitäten auf der Finest Spirits in München berichtet wird. Unter anderem wird dabei auch eine neue Abfüllung namens Ceò angekündigt, ohne mehr darüber zu verraten. Hier die relevanten Teile der Mail über die Messeaktivitäten:

Das mit Ungeduld erwartete Ergebnis unseres Space Experiments macht Halt auf der Finest Spirits in München!

2011 wurde eine Kapsel mit Ardbeg-Destillat in die Erdumlaufbahn geschossen, um den Einfluss der Schwerelosigkeit auf die Reifung des Whiskys zu erforschen. Am 12. September 2014 landete sie in der Wüste von Kasachstan und wurde umgehend in ein Labor zur wissenschaftlichen Untersuchung unter der Leitung von Dr. Bill Lumsden gesendet.

Die Finest Spirits ist eine von drei deutschlandweiten Stationen, bei der der „Space-Whisky“ nach seiner langen Reise halt macht. Außerdem wird dieses wahrlich einzigartige Exemplar vom 03. bis 19. März im KaDeWe (Berlin) und vom 20. bis 22. März auf der „The Village“ (Nürnberg) ausgestellt.

Aber damit nicht genug: In München wird es eine weitere Weltneuheit geben, genannt Ardbeg Ceò.

Wir garantieren Euch schon jetzt ein vollkommenes Ardbeg-Erlebnis.

Man darf gespannt sein. Vielen Dank an Petra Milde von meinwhisky.com für die Infos.

Postkarte_FINEST SPIRITS 2015

1 KOMMENTAR

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X