Freitag, 05. Juni 2020, 11:05:26

Ardbeg veröffentlicht Bier: The Shortie Smoky Porter

Ein Bier mit dem getorften Malz von Ardbeg - leider nur in UK erhältlich

Glenallachie for whic

Ganz selten verlassen wir mit unserer Berichterstattung die reinen Whiskygefilde und bewegen uns auch im Umkreis unseres gemeinsamen Interesses, sei es mit schönen whiskybezogenen Fahrrädern – oder jetzt zum Beispiel mit Bier.

Grund dafür ist eine Idee von Alan McIntyre, Global Brand Manager bei Ardbeg, und Alan Mahon, Gründer der Brewgooder. Gemeinsam hat man das Shortie Smoky Porter entwickelt, ein Bier, das aus dem gleichen getorften Malz hergestellt wird wie die Whiskys von Ardbeg – und damit auch den rauchigen Charakter der Brennerei wiedergibt. Zudem findet man im Bier auch den Geschmack von dunkler Bitterschokolade, Malzkeksen, Espresso und einen Hauch Lakritze.

Aufgelegt wurde das Bier zur Unterstützung von Projekten in Malawi, die der Bevölkerung den Zugang zu sauberen Wasser ermöglichen sollen. Alle Profite aus dem Verkauf des Bieres gehen an diese Projekte.

Wer das Shortie Smoky Porter von Ardbeg probieren will, der muss sich allerdings auf eine Reise machen und beeilen: Es gibt das Porter nur im Besucherzentrum bei Ardbeg und ab 24. März auch in verschiedenen Shops im Vereinigten Königreich – 4 Dosen kosten dann 14 Pfund.

Unsere Partner

Kaspar Button
Button Kirsch Whisky
Partnerbutton Frank Bauer
GaG Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
JJCorryIW Button
Whiskybotschaft Button
Bruichladdich 125×125
Whiskyhaus Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Serge verkostet: Ein Marathon mit Bowmore, Etappe 3

Zieleinlauf mit sieben Abfüllungen!

PR: Walsh Whiskey engagiert sich für Pflegestunden für schwerkranke Kinder

Die erste Veranstaltung ist eine Verlosung eines kompletten Satz von 10 Writers' Tears Cask Strength

PR: Markenrelaunch – Neuer Look für Benromach

Die Whiskys der traditionsreichen Speyside-Destillerie präsentieren sich im neuen Gewand – Geschmack und Charakter bleiben erhalten

PR: Glen Scotia veröffentlicht die exklusive Dunnage Tasting Box

Nach dem Erfolg des virtuellen Festival bei Glen Scotia ermöglicht die Brennerei eine nachträgliche Teilnahme

PR: Irische Waterford Distillery launcht „Single Farm Origin“ Whiskys

Die ersten allgemein erhältlichen Abfüllungen der Waterford Distillery durften wir Ihnen bereits im letzten Monat vorstellen. Und wie wir heute erfuhren, erweitert...

Benromach im neuen Design

Zum Anfang der Woche präsentierte Benromach ein neues Design. Sowohl die Wortmarke als auch die Abfüllungen erscheinen in einem neuen Aussehen. Inspirieren...

Serge verkostet: Ein Marathon mit Bowmore, Etappe 2

Ein paar kleinere Berge sowie Bowmore zum Genießen

Neu: Glen Moray Madeira Cask Project

Die in Elgin beheimatete Brennerei Glen Moray stellt die dritte Abfüllung ihrer Elgin Curiosity Range vor: Glen Moray Madeira Cask Project. Dieser...

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskyfässer
X