Freitag, 25. Juni 2021, 14:17:36

Auch Jameson, The Dublin Liberties Distillery und Teeling schließen Besucherzentren wegen Coronavirus

Addendum: Auch Beam Suntory stoppt alle Destillerie-Touren

Vorgestern haben wir ja schon darüber berichtet, dass Glenfiddich und Balvenie keine Besucher mehr in ihre Brennereien lassen.

Nun ist es auch in Irland soweit: Wie The Spirits Business berichtet, haben Teeling, The Dublin Liberties Distillery und Jameson ihre Besucherzentren geschlossen. Bei Jameson handelt es sich sowohl um die Midleton Distillery wie auch Jameson Bow Street.

Die beiden Besucherzentren von Jameson sollen am 30. März wieder eröffnet werden – „oder wenn es passend ist“. Teeling hält das Besucherzentrum vorläufig bis zum 29. März 2020 geschlossen, ebenso wie The Dublin Liberties Distillery.

Sollten Sie bereits Tickets für den Besuch der Brennereien gekauft haben, können Sie sich den Eintrittspreis bei allen drei Brennereien refundieren lassen oder die Tickets auf einen neuen Termin umbuchen.

Die Schließungen folgen der Absage der St. Patrick’s Parade in Dublin, die für den 17. März geplant war.

Addendum: Auch Beam Suntory hat heute verkündet, dass alle us-amerikanischen Brennereien in ihrem Besitz, Jim Beam und Makers Mark die Besuchertouren einstellen. Weiters ist zu erfahren, dass in Kentucky auch die Touren bei anderen Brennereien eingestellt werden: Woodford Reserve, Brown-Forman, Angel’s Envy, Four Roses Distillery, Rabbit Hole, Michter’s, Lexington Brewing & Distilling Company, und Duelling Barrels.

Teeling Distillery

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X