Zum Wochenende schauen wir uns kurz bei englischsprachigen Whisky-Blogs um. Wir fanden hier Verkostungsnotizen zu, unserer Meinung nach, vier interessanten Whiskys:

Mit der Big Peat Christmas 2017 Limited Edition kann man nach Meinung von Words of Whisky nichts verkehrt machen. Für diesen ausgewogenen Blended Malt gibt es hier 85 Punkte.

Viel zu entdecken gibt es beim Bunnahabhain 18 yo, findet man bei Best Shot Whisky Reviews, und vergibt für diese Abfüllung der Core Range 83 Punkte.

Im Glas von The Whisky Phile befindet sich ein bretonischer Whisky. Armorik Single Cask 8048 wurde für La Maison Du Whisky abgefüllt. Voller ungewöhnlicher Fruchtaromen und mit einer süß-minzigen Charakteristik, erhält diese Single Cask Abfüllung 85 Punkte.

Außerhalb unseres Radars eröffnete in Israel neben The Milk & Honey Distillery und The Golan Heights Distillery die dritte Whisky Destillerie. Gal Granov stellt uns auf Whisky Israel die Pelter Distillery und ihre erste Abfüllung vor. Für diese Brennerei sieht Gal gute Zeiten in der Zukunft!

1 KOMMENTAR

  1. Schade finde ich, dass der Blick zu englischsprachigen Whiskyblogs möglich ist, deutsche Blogs dagegen nach wie vor keine Erwähnung finden…