Montag, 10. Mai 2021, 03:14:48

Bruichladdich: Volle Transparenz beim Classic Laddie

Mit dem Flaschencode zu allen Infos (mit Code zum Ausprobieren)

Seit gestern gibt es bei Bruichladdich auf der Webseite des Classic Laddie die Möglichkeit, sich mit dem sechsstelligen Code von der Flasche (z.B. 16/003) die für den Single Malt verwendeten Fässer anzeigen zu lassen und damit genau zu wissen, was in dem alterslosen Whisky verarbeitet wurde. Im Fall der Flasche in unserer Redaktion sind das 84 Fässer, 4 Jahrgänge (2005 bis 2008), 6 Fasstypen und zwei verschiedene Arten von Gerste.

Damit löst Bruichladdich sein Versprechen der totalen Transparenz beim Classic Laddie ein, das man dort anlässlich der Debatte, die Compass Box ausgelöst hat, gegeben hatte – ein vorbildlicher Schritt, wie wir finden.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X