Donnerstag, 22. Oktober 2020, 17:18:57

Clydeside Distillery wird heute offiziell eröffnet

Tim Morrison eröffnet heute seine Brennerei am Clydeufer in Glasgow

Heute, am 23. November, ist es soweit: Die Clydeside Distillery in Glasgow nimmt den offiziellen Betrieb auf und ist für Besucher geöffnet. Die Brennerei, im Besitz von Morrison Glasgow Distillers Ltd, steht auf dem Platz, an dem der Urgroßvater von Chairman Tim Morrison im Jahr 1877 The Queen’s Dock erbaut hat. Tim ist nebenbei auch der Besitzer der AD Rattray Scotch Whisky Company.

Die Geschichte der Destillerie begann 2012, als Tim und sein Sohn Andrew, jetzt der Commercial Director der Brennerei, das Pumpenhaus in eine Destillerie umbauten. Federführend beim Bau waren Hypostyle Architects.

Die beiden Kupferbrennblasen wiegen jeweils um die zwei Tonnen, wurden von Forsyths im März angeliefert (wir berichteten hier). 25 Arbeitsplätze wurden geschaffen, die Destillerie bietet auch Veranstaltungsräume für 40-200 Gäste.

Hier können Sie die offizielle Homepage der Clydeside Destillerie besuchen.

Wir freuen uns mit den Betreibern und der Stadt Glasgow über diese neue Brennerei auf historischem Grund! PS: Was für ein Ausblick aus dem Stillhouse!

Unsere Partner

Button Kirsch Whisky
Partnerbutton Frank Bauer
Kaspar Button
St. Kilian Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Bruichladdich 125×125
Whiskyhaus Button
JJCorryIW Button
GaG Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

PR: Single Casks und eine Neuauflage in Cask Strength von GlenAllachie bei Kirsch Import

Single Casks, eins exklusiv für Deutschland und eine Neuauflage des GlenAllachie 10yo in Fassstärke kommen aus der Speyside-Brennerei

PR: Prineus stellt vor – The Firkin Whisky Co.

Das neue Projekt von Mike Collings und Robin Tucek

PR: Wolfcraig Distillery ernennt Richard Paterson zum Master Blender

Diese Aufgabe wird er parallel zu seiner Arbeit bei Whyte & Mackay wahrnehmen

Nähere Infos zur „Coastal Cask Collection“ von Glenglassaugh

Die zehn Einzelfass-Abfüllungen sind jeweils für bestimmte Märkte vorgesehen

Glenfiddich startet „Where Next?“-Marketingkampagne (mit Video)

Der Hirsch als Symbol der Marke steht im Vordergrund

PR: Jim Beam lanciert ‚Lineage‘

Eine gemeinsame Kreation von Vater und Sohn

Serge verkostet: Zwei Glenmorangie, möglicherweise

An der Seite des ‘A Tale of Cake’, ein nicht näher bezeichneter, geheimer Highland-Whisky

TTB-Neuheit: Bruichladdich Islay Barley 2012

Eine weitere Abfüllung der Barley Provenance Serie

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskycorner
X