Vom 30. September bis zum 13. Oktober wird beim Berliner Cocktail Festival wieder an die Kiez-Gläser gebeten. Das von WORLD CLASS ausgerichtete Festival findet bereits zum zweiten Mal in Berlin statt – und im Rahmen dessen hat uns Diageo ein Cocktail-Rezept des WORLD CLASS Bartender of the Year 2019 Germany, Sembo Amirpour, zur Verfügung gestellt, das wir gerne mit unseren Lesern teilen möchten – weil wir Whisky-Cocktails eine breitere Bekanntheit wünschen, sind sie doch eine interessante Abwechslung auch für Single Malt-Genießer – und eine schöne Art Whisky neu zu entdecken.

Der Golden Kemui von WORLD CLASS Bartender of the Year 2019 Germany, Sembo Amirpour ist nicht ganz trivial zuzubereiten, verspricht aber unserer Meinung nach einen komplexen und dabei harmonischen Trinkgenuss:

„Golden Kemui“

Zutaten:
50 ml Johnnie Walker Black Label        
10 ml Französischer Kräuterlikör         
15 ml Smokey Honey  
2 Dash Soja Sauce 
2 Limettenscheiben

Garnish
Geräuchertes Skeleton Leaf, Limettenscheiben

Zubereitung:   
In einem kleinen Topf 200 ml Wasser mit 30 g Lapsang Tee erhitzen. 10 Minuten ruhen lassen und im Anschluss abseihen. Dem Tee bei mittlerer Hitze 500 g Honig zugeben, bis der Honig vollständig aufgelöst ist. 

Smokey Honey
Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. 2 g Zitronensäure hinzufügen und in einem luftdichten Glas bis zu 3 Wochen im Kühlschrank aufbewahren.

Geräuchertes Skeleton Leaf     
Mit einem Flambierer das Skeleton Leaf und die Räucherchips anbrennen.