Montag, 27. Januar 2020, 22:58:15

Deutschlandfunk: Strafzölle auf US-Whiskey treffen auch Catoctin Creek Distillery

Trotz des Umsatzrückgangs bleibt der europäische Markt weiter im Fokus

Glenallachie for whic

Bestimmte Waren, die aus den USA importiert werden, belegt die Europäische Union mit Strafzöllen. Im Handelsstreit zwischen den USA und der EU war dies die europäische Reaktion auf Zollverschärfungen, welche die US-amerikanische Regierung im Kampf gegen das Handelsdefizit des eigenen Landes beschlossen hatte. Seit dem 22. Juni 2018 belegt die EU unter anderem US-amerikanischer Whiskey mit einem Strafzoll von 25% (wir berichteten).

Die Folgen für die vom Strafzoll betroffenen Whiskey-Produzenten sind zu erahnen, und in einem Artikel des Deutschlandfunks konkret nachvollziehbar. Becky und Scott Harris gründeten im Jahr 2009 die Catoctin Creek Distillery. Im US Bundesstaat Virginia gelegen, genauer in Purcellville im Loudoun County, produzieren die Beiden, neben auch anderen Produkten, schwerpunktmäßig Rye Whiskey. Und Beide wählten Europa als einen Schwerpunkt-Markt für ihren Roggen-Whiskey. Hierfür mussten sie in bestimmte Bereiche investieren: Flaschen und Labels müssen den europäischen Vorschriften angepasst werden, man war jedes Jahr auf der Bar Convention in Berlin. Insgesamt belief sich die Summe, die sie ins Europageschäft investierten, auf 100.000 US-Dollar.

Ohne dem Artikel des Deutschlandfunks jetzt komplett vorgreifen zu wollen: Natürlich haben die europäischen Strafzölle für die Catoctin Creek Destillerie dramatische Auswirkungen. Doch trotz des deutlichen Rückgangs ihrer Umsätze auf dem europäischen Markt sind sie auch in diesem Jahr wieder auf der Bar Convention in Berlin mit einem Stand vertreten.

Photo credit: martinnemo on Visualhunt / CC BY

Unsere Partner

JJCorryIW Button
Kaspar Button
Whiskybotschaft Button
Mackmyra Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskyhaus Button
Bruichladdich 125×125
Button Kirsch Whisky
St. Kilian Partnerbutton
GaG Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
WF RR 2020

Neueste Artikel

PR: Big Peat beendet Vintage-Trilogie mit neuem Big Peat 27yo

Die letzte Ausgabe der Black Edition ist veröffentlicht - Tasting Notes in der Presseaussendung

The Spirits Business: Angst vor neuem Coronavirus könnte Umsätze im Travel Retail gefährden

Die medzinische Notlage in China könnte auch wirtschaftliche Auswirkungen haben - so wie damals die SARS-Krise 2003

InsideHook: Interview mit Dr. Bill Lumsden (Glenmorangie, Ardbeg)

Zehn Fragen mit recht ausführlichen Antworten zeichnen ein lebendiges Bild des Director of Distilling, Whisky Creation & Whisky Stocks

The Inverness Courier: Wie vegan ist Whisky?

Eine einfache Frage, die eine nicht ganz so einfache Antwort hat

Serge verkostet: Geheimnisvolle Singles und reine Gemischte

Eine erzwungene Blindverkostung beschäftigt heute Serge Valentin - mit recht ansehnlichen Wertungen

Noch diese Woche: Gewinnen Sie die Stauning Rye Marsala Finish und Rye Moscatel Finish Single Casks!

Von Kirsch Import: Zwei exklusive Einzelfassabfüllungen aus der innovativen dänischen Stauning Distillery für Sie!

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (164)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Video: Scotland Whisky Trail – La Filmerie

Ein sehr kurzes, aber sehr intensives audioviduelles Vergnügen

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019
X