Freitag, 07. August 2020, 20:08:57

Distillery News: Holyrood Distillery beginnt Bau, Three Stills eröffnet in Hawick

Baubeginn in Edinburgh, Eröffnung in Hawick

Zwei Projekte, die wir seit ihren Anfangstagen auf Whiskyexperts verfolgt haben, stehen nun kurz vor wichtigen Meilensteinen in ihrer Geschichte:

Die Holyrood Distillery konnte am vergangenen Freitag ihre Finanzierungsphase mit einem Stand von 5.8 Millionen Pfund abschließen und wird nun in Kürze (gepant ist Mai) mit dem Bau beginnen. Damit wird sie die erste Brennerei in Edinburgh seit 100 Jahren. 60 private Investoren aus aller Welt haben hier Geld gegeben, zusätzlich zu 1.5 Millionen Pfund, die von der Scottish Investment Bank stammen, berichtet scotchwhisky.com. Die Eröffnung der Destillerie ist für den Frühling 2019 geplant.

Weiter ist bereits die Three Stills Distillery in Hawick, die laut einem Bericht der BBC am 1. Mai ihre Pforten öffnen und den Betrieb aufnehmen wird. Sie wird damit die erste Destillerie in der Borders Region seit 180 Jahren sein. Man produziert dort Whisky und Gin, und auch ein Besucherzentrum wird dort gebaut.

Hawick 01“ by Postdlf from w. Licensed under CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons.

Unsere Partner

Partnerbutton Frank Bauer
Button Kirsch Whisky
Mackmyra Partnerbutton
Whiskyhaus Button
GaG Partnerbutton
JJCorryIW Button
Bruichladdich 125×125
Whiskybotschaft Button
St. Kilian Partnerbutton
Kaspar Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Neu ab 11. August im Onlineshop von Arran: Arran Harmony Edition Vol. 3

Auf 1000 Flaschen limitiert, geschaffen für das Arran Festival Malt & Music - das in diesem Jahr leider nicht stattfinden konnte

TTB-Neuheit: Ardbeg Scorch

Eine Committee Only Abfüllung aus Fässern, die vom Odem des Drachen im Warehouse 3 getoasted wurden. Wirklich!!!!!

PR: Blindtasting mal anders! Simple Sample veröffentlich Blindtasting Set #6

Das sechste Monatsset ist da - und kann ab sofort im Webshop von Simple Sample bestellt werden

PR: Caskshare mit vier neuen Fässern

An diesen Fässern der Brennereien Cambus, BenRiach, Glen Moray und Tullibardine kann man sich flaschenweise beteiligen

PR: Glen Scotia 2002 Vintage Release No. 2 Crosshill Loch – exklusiv für Deutschland

1500 Flaschen sind exklusiv für Deutschland abgefüllt wurden - einzeln nummeriert

Serge verkostet: Mischmasch der Unbekannten, Teil 2

Sieben ohne angegebene Abstammung - und vier davon mit 90+ Punkten...

Die Gewerkschaft Unite Scotland zu Diageos Gewinnrückgang

Keine Aktien für die Mitarbeiter, jedoch mehr Dividende für Aktionäre

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Weinkolleg
X