Freitag, 27. November 2020, 15:44:36

Dublin Liberties Distillery startet Fassprogramm

Im Kaufpreis des Fasses mit 200 Liter Inhalt sind auch die Versicherung und 10 Jahre Lagergebühr inbegriffen

Beam 2020 Laphroaig

Die Dublin Liberties Distillery kennt man noch nicht durch eigenproduzierte Abfüllungen (es gibt allerdings bereits eine Range von Whiskeys, die man aus Beständen anderer Brennereien zusammenstellt), aber nun hat man sich in der Brennerei dazu entschlossen, ein eigenes Fasskauf-Programm für Interessierte aufzulegen.

Im Founders Cask Programme kann man mit dem eigenen Spirit befüllte first fill ex-Bourbonfässer kaufen, die ein Fassungsvermögen von 200 Liter haben – das ergibt ca. 280 Flaschen. Der Kaufpreis der Fässer von 3000 Euro enthält auch zehn Jahre Lagerzeit in den Warehouses der Brennerei und die Versicherung des Fasses. Gegen zusätzliche Gebühren kann man die Lagerzeit weiter verlängern lassen oder ein Finishing vornehmen. Die Fässer werden während der Lagerzeit von Master Distiller Darryl McNally betreut, er steht auch jährlich für Konsultationen über die Reifung zur Verfügung. Mehr zum Programm finden Sie hier.

Die Brennerei, die über eine Kapazität von 700.000 Liter Reinalkohol pro Jahr verfügt, hat das Fasskauf-Programm an irische und britische Bürger addressiert, wir haben nachgefragt, ob auch für internationale Interessenten die Möglichkeit eines Kaufes besteht und werden die Antwort der Brennerei hier dann sofort ergänzen.

Photo by infomatique on VisualHunt.com / CC BY-SA

Whiskyexperts Twitter

Unsere Partner

Whiskybotschaft Button
Button Kirsch Whisky
JJCorryIW Button
Kaspar Button
Mackmyra Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton
Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

TTB-Neuheiten: Octomore 12.1, Octomore 12.2

Die beiden kommenden Octomore sind sehr ähnlich beschrieben, was Gerste, Fassauswahl und ppm- sowie Alkoholwerte betrifft

PR: Whisky.de bringt neuen Whisky.de Malt von Horst Lüning heraus

Der Ehemann der Gründerin von whisky.de hat sich mit dem eigenen Whisky einen Traum erfüllt

Cocktail: Hot Toddy mit Teeling „Damn Fine Hot Whiskey”

Das erste von vier winterlichen Cocktail-Rezepten mit Whisky - kurariert von Mario Kappes, Global Advocacy & Education Manager bei BORCO

PR: The Balvenie präsentiert die dritte Ausgabe der gefeierten Serie „The Balvenie Fifty“

Die neueste, 50 Jahre alte Abfüllung ist gehaltvoll und tiefgründig in der Nase und begeistert mit einem süßen Eichenfinish.

Serge verkostet: Ein Duo aus Pulteney

Keinen Sieger, aber zwei Gewinner gibt es heute in diesem "Duell"

The Isle of Arran Distillers versteigern Flasche Nummer 1 des exklusiven Whiskys

Der Erlös kommt der PS Waverley zugute, dem letzten seetüchtigen Passagier-Raddampfers der Welt

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Maltimore
X