Samstag, 08. August 2020, 19:03:57

Farkin Distillery auf Islay – Voranfrage zum Bauantrag eingereicht

Die Aussichten auf eine neue Destillerie nahe Port Ellen werden konkreter...

Wer die Brennereiszene auf Islay schon länger verfolgt, der weiß, dass mit der baldigen Eröffnung der Ardnahoe Distillery noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht sein muss. Gartbreck, auch wenn nach wie vor sehr unsicher, könnte eventuell noch entstehen, und das seit langem als Gerücht kolportierte Projekt der Farkin Distillery nahe Port Ellen, das dem Besitzer der Whiskyexchange, Sukhinder Singh, zugeschrieben wird, geistert immer noch herum.

Es scheint nun aber etwas mehr als ein Gerücht zu sein. Denn wie wir aus gewöhnlich bestinformierten Kreisen erfahren konnten, gibt es seit kurzem die Vorstufe eines Bauantrags dafür, nämlich ein „Proposal of Application Notice for proposed distillery – Land South And East Of Farkin Cottage Port Ellen Isle Of Islay Argyll And Bute“, also eine Voranfrage dazu. Und auch die entsprechende Gesellschaft, die in East Glencraigs Cottage Glencraigs, West Road, Campbeltown, Argyll, Scotland, PA28 6NS registrierte Farkin Distillery Limited gibt es nun laut beta.companieshouse.gov.uk seit nunmehr knapp zwei Jahren. Die Planung wird wohl Blyth and Blyth übernehmen, Bauherr scheint die „Speciality Drinks Limited“ (Elements of Islay) zu werden. Es sieht also so aus, als würden die Dinge ins Rollen kommen.

Das in die Planung eingereichte Land liegt beiderseits der Straße nach Ardbeg, knapp 200m hinter der Primary School und umfasst 17,59 Hektar.

Wir sind gespannt, wie und wie schnell es mit der möglichen Farkin Distillery weitergeht und werden Sie natürlich weiter aktuell informieren.

Muss hier bald einmal ein weiterer Wegweiser montiert werden? Bild © Jochen Wied

Unsere Partner

Whiskyhaus Button
JJCorryIW Button
Bruichladdich 125×125
Button Kirsch Whisky
Kaspar Button
Partnerbutton Frank Bauer
Mackmyra Partnerbutton
GaG Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Whiskybotschaft Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Fremde Federn (109): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Whiskyfun: Angus verkostet Highland Park en masse, Teil 2

Zehn Abfüllungen mit konstant hoher Qualität

Neu ab 11. August im Onlineshop von Arran: Arran Harmony Edition Vol. 3

Auf 1000 Flaschen limitiert, geschaffen für das Arran Festival Malt & Music - das in diesem Jahr leider nicht stattfinden konnte

TTB-Neuheit: Ardbeg Scorch

Eine Committee Only Abfüllung aus Fässern, die vom Odem des Drachen im Warehouse 3 getoasted wurden. Wirklich!!!!!

PR: Blindtasting mal anders! Simple Sample veröffentlich Blindtasting Set #6

Das sechste Monatsset ist da - und kann ab sofort im Webshop von Simple Sample bestellt werden

PR: Caskshare mit vier neuen Fässern

An diesen Fässern der Brennereien Cambus, BenRiach, Glen Moray und Tullibardine kann man sich flaschenweise beteiligen

PR: Glen Scotia 2002 Vintage Release No. 2 Crosshill Loch – exklusiv für Deutschland

1500 Flaschen sind exklusiv für Deutschland abgefüllt wurden - einzeln nummeriert

Serge verkostet: Mischmasch der Unbekannten, Teil 2

Sieben ohne angegebene Abstammung - und vier davon mit 90+ Punkten...

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskystube
X