St. Kilian Whisky
 

Aufmerksame Leser von Whiskyexperts konnten ja bereits Anfang April von uns – übrigens als erstem Medium weltweit überhaupt – erfahren, dass Elixir Distillers die Vorstufe zu einem Bauantrag für eine neue Destillerie nahe Port Ellen eingereicht hat (wir führen sie unter dem Arbeitsnamen Farkin Distillery). Die Produzenten von Marken wie Port Askaig oder Elements of Islay sowie durch Sukhinder Singh als Besitzer auch mit The Whisky Exchange verbunden, hatten damals den Bauantrag für die Brennerei in der Nähe von Laphroaig eingereicht, nun sind diese Schritte auch offiziell von Elixier Distillers bekanntgegeben worden.

Bei einer Bürgerversammlung in Port Ellen hat man gestern abends seitens der Betreiber weitere Details zum Plan bekannt gegeben. Wenn mit dem Bauantrag alles glatt geht, möchte man Anfang 2019 an der Straße von Port Elllen zum Kidalton Cross mit dem Bau der noch nicht offiziell benannten Brennerei beginnen, so ein Bericht in scotchwhisky.com. Im Jahr 2020 könnte dann dort der erste Alkohol gebrannt werden.

Wir halten Sie natürlich auf dem Laufenden.

Rund um Port Ellen. Bild © Jochen Wied