Mittwoch, 19. Januar 2022, 20:44:31

Feis Ile Abfüllungen von Lagavulin und Cao Ila

feis-2013-special-bottlings-x2lores

Diese beiden oben abgebildeten Abfüllungen werden, wie wohl fast alle, die für das Fèis Ìle aufgelegt wurden, begehrte Sammlerstücke werden. Diageo hat heute die Details zu den Festivalabfüllungen von Lagavilin und Caol Ila bekannt gegeben. Beide werden nur direkt während des Fests auf Islay an die Destilleriebesucher abgegeben (und wohl oder übel später in Auktionen auftauchen):

Lagavulin:

Die Festivalabfülllung ist 16 Jahre alt. Sie wurde 1995 abgefüllt und reifte in ex European Oak Sherry Butts. Die Selektion wurde von Lagavulin’s Lagerleiter Iain McArthur persönlich vorgenommen.

Caol Ila:

Dies ist eine dreifach gereifte Abfüllung und damit etwas Besonderes. Destilliert im Jahr 1998, wurde sie in einer Kombination aus Refill Butts, Hogsheads und Barrels gereift. Dann wurde alles zusammengemischt und einige Monate lang in frischen Hogsheads gelagert, um eine den Rauch ergänzende würzige Eichennote zu erhalten. Danach ging es zur Abrundung noch in Fässer aus europäischer Eiche.

Beide Abfüllungen werden 99 Pfund kosten und sind jeweils auf 3000 Flaschen limitiert.

 

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X