Sonntag, 24. Januar 2021, 00:48:36

Gewinn bei William Grant & Sons wächst deutlich

Beim schottischen Familienunternehmen hat man einen Lauf...

1,3 Milliarden Pfund Umsatz, eine Steigerung von 11,6% im Vergleich zum Vorjahr – für William Grant & Sons (Besitzer von, unter anderem, Glenfiddich, Balvenie und Tullamore Dew) war das jetzt verlautbarte Jahresergebnis ein Grund zur Freude. Umso mehr, als dass man auch den Gewinn nach Steuer um 4% auf 260 Millionen Pfund steigern konnte.

Und dabei hat das Familienunternehmen in der Jahresperiode, über die die Zahlen vorliegen, noch kräftig investiert: Man hat eine neue Destillerie für Hendrick’s Gin in Girvan gebaut, eine Verpackungsanlage für Luxus-Spirituosen und die Marke Grant’s, ein weltweit bekannter Blend, neu gelauncht.

Diese Umsatz- und Gewinnsteigerung bedeutet ein weiteres Erfolgsjahr in einer Reihe von guten Jahren, und man will diesen Run auch in den nächsten Jahren fortsetzen.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X