Donnerstag, 04. Juni 2020, 00:15:55

Gewinnen Sie 12x den neuen Legent – den Premium Bourbon, der Bourbon neu definiert!

Der innovative Legent von Fred Noe und Shinji Fukuyo - für unsere Leser 12x als Gewinn!

Glenallachie for whic

Weihnachten beginnt bei uns schon jetzt – denn wir verlosen gemeinsam mit unserem Partner Beam Suntory Deutschland den neuen Premium Bourbon Legent – ein Whiskey, den es so noch nicht gab und der amerikanischen Whiskey mit japanischer Kunstfertigkeit vermählt.

Und damit sich vor Weihnachten möglichst viele unserer Leser freuen können, verlosen wir zwölf Flaschen vom brandneuen Legent! Mitmachen zahlt sich diesmal also zwölffach aus!

Was ist der neue Legent nun eigentlich? Was macht ihn besonders? Und was neu? Hier zunächst einige Infos dazu:

Der neue Legent von Beam Suntory – zwei Welten in einem Whiskey

Die Idee zum neuen Legent stammt von zwei Meistern der Whiskykunst: Jim Beam Master Distiller Fred Noe und Suntory Master Blender Shinji Fukuyo wollten amerikanische Tradition mit der japanischen Perfektion vermählen und gemeinsam einen besonderen Bourbon kreieren, wie er nur aus der Zusammenarbeit zweier gleichsam erfahrenen und aufgeschlossenen Whiskymeistern entstehen kann.

Wie ist nun der Legent entstanden?

Zunächst beginnt es mit Tradition: Am Anfang isteht ein historisches Bourbon-Rezept aus der Familie Fred Noe: hochwertiger Roggen, Mais, gemälzte Gerste, kalziumreiches, eisenfreies Kalksteinwasser und mindestens vier Jahre Lagerung in frisch ausgebrannten Weißeichenfässern.

Dann wagt man Innovation: Ungewöhnlich für amerikanische Whiskeys wird ein Teil des Bourbons in Wein-, ein anderer in Sherryfässern gelagert um dem traditionellen Bourbon neue, den Charakter vertiefende Noten zu geben.

Und vollendet das Ganze mit Perfektion: Nun kommt Fukuyo ins Spiel: Der Meister des japanischen Whiskys führt ein aufwendiges Blending durch, mit dem er die komplexen Geschmacksstrukturen von Legent aktiviert und schließlich einen Kentucky Straight Bourbon mischt, der nicht einfach nur anders ist, sondern weit mehr als die Summe seiner Teile.Legent ist ein perfekt ausbalancierter und abgerundeter Premium Bourbon, am Gaumen reich, warm und eichig. Zugleich ist er komplex und vielschichtig mit einem hellen, glatten und unerwartet langen Abgang.

Hier die Tasting Notes:

Farbe: warme, sonnige Goldtöne mit rotbraunen Untertönen
Aroma: reichhaltige, traditionelle Noten von Bourbon und Holz, komplexe Gewürznoten, mild, fruchtig mit angenehmen Untertönen der Wein- und Sherryfässer
Geschmack: markante Aromen durchziehen wellenförmig den Gaumen, Begrüßungsnoten von getrockneten Rosinen und Datteln, warmes, angenehmes Backgewürz, leichte Säure und Süße, ein Hauch Bitterkeit von den Sherryfässern
Abgang: angenehm leicht auf der Zunge, langanhaltender Nachklang

Und so gewinnen Sie eine der zwölf Flaschen Legent:

1. Sagen Sie uns einfach, warum gerade Sie den neuen Legent gewinnen sollen.

2. Die Antwort schicken Sie gemeinsam mit Ihrem vollen Namen und Ihrer Postanschrift ab sofort an folgende email: contest@whiskyexperts.net – und zwar mit dem Betreff „Legent“!

Unter allen Einsendungen mit einer Antwort und dem richtigen Betreff, die uns bis 15. Dezember 2019, 23:59 Uhr mitteleuropäischer Zeit erreichen, ziehen wir die Gewinnerin oder den Gewinner der Preise und geben sie am 16. Dezember 2019 bekannt. Die Gewinne werden durch unseren Partner Beam Suntory Deutschland versendet.

Pro Haushalt ist nur eine Teilnahmemail möglich!

Teilnahmebedingungen:

Beim Wettbewerb kann jeder mitmachen, der in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnt, die Gewinnfrage richtig beantwortet und seine Antwort mit dem Betreff „Legent“ einsendet sowie das 18. Lebensjahr vollendet hat. Der Wettbewerb läuft ab sofort bis 15. Dezember 2019, 23:59 Uhr. Die Gewinnerin/der Gewinner wird am 16. Dezember 2019 auf unserer Webseite bekanntgegeben und per Mail benachrichtigt. Der Wettbewerb findet unter Ausschluss des Rechtsweges statt – es kann dazu kein Schriftverkehr geführt werden. Mitarbeiter von Whiskyexperts und Beam Suntory sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Gewinn wird von Beam Suntory Deutschland versendet, wir übermitteln dafür die Gewinneradresse an das Unternehmen. Diese Daten werden dort wie alle Adressdaten bei uns nach Abschluss des Gewinnspiels sofort und unwiederbringlich gelöscht.

Hinweis zum Datenschutz: Wir erheben nur jene Daten von Teilnehmern, die für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig sind (Name, email-Adresse und Postanschrift). Alle in diesem Zusammenhang erhobenen Daten werden nach Abschluss des Gewinnspiels und der erfolgreichen Versendung des Preises ausnahmslos gelöscht und weder für unsere Zwecke weiterverwendet noch an Dritte weitergegeben. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Mit der Teilnahme erklären Sie sich mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden – und geben uns auch die Erlaubnis, Ihren Namen und Wohnort im Falle des Gewinns auf unserer Seite veröffentlichen zu dürfen. 

Wir wünschen Ihnen viel Glück und drücken Ihnen die Daumen!

Herzlichst,

Ihr Whiskyexperts-Team

Unsere Partner

Bruichladdich 125×125
Button Kirsch Whisky
Mackmyra Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
JJCorryIW Button
St. Kilian Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Partnerbutton Frank Bauer
GaG Partnerbutton
Kaspar Button

Werbung

- Advertisement -
82 Newcastle

Neueste Artikel

PR: Dean’s Blended Scotch Whisky zeigt sich mit neuem Etikett und in markanter Form

Der Blend ist ab sofort in einem neuen Gewand im Handel zu finden

PR: Simple Sample und Pat Hock kreieren in Zusammenarbeit eigenen Blended Malt

100% Single Malt Whisky von Islay, den schottischen Inseln und den Highlands

Neu von der Glasgow Distillery: Malt Riot Blended Malt

Der Blended Malt der jungen Destillerie besteht zum Hauptteil aus dem eigenen Glasgow 1770 Single Malt.

Serge verkostet: Ein Marathon mit Bowmore, Etappe 1

Die ersten fünf Schritte einer längeren Reise durch die Abfüllungen der Brennerei auf Islay

Video: Ralfy verkostet Old Perth 41yo Blended Malt (Review #828)

Man könnte es so zusammenfassen: Eine reife Leistung.

PR: Burkhard Rosien folgt Holger Krätz als Sales Director Deutschland bei Beam Suntory

Personalwechsel bei Beam Suntory Deutschland - Rosien folgt Holger Krätz nach

PR: Big Peat bringt acht Jahre alte „A846 Edition“ zum Feis Ile 2020

Ab 8. Juni weltweit erhältlich - der limitierte Big Peat ist eine Hommage an die Straße auf Islay, die viele Brennereien verbindet

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
DeinWhisky
X