Freitag, 10. April 2020, 01:37:46

Serge verkostet: Zwei schöne Teaninich

Zum Wochenauftakt widmet sich Serge einer eher im Hintergrund stehenden Highland-Brennerei

BuyMyWhisky Leaderboard

Eine etwas in der Masse des Angebots an Whisky versteckte Perle ist die Destillerie Teaninich in den schottischen Highlands, deren Whiskys man entweder in Blends oder bei unabhängigen Abfüllern findet – mit Ausnahme der Flora & Faun-Serie und einigen sehr seltenen Sonderausgaben (zuletzt in den Special Releases von Diageo im Jahr 201).

Zwei Unabhängige hat Serge nun verkostet, beide aus dem nun bald zu Ende gehenden Jahr, beide mit sehr guten Ergebnissen, die Serge selbst als „cool“ und „lovely“ beschreibt:

  • Teaninich 12 yo 2006/2019 (51.7%, Hidden Spirits, cask #TH619): 88 Punkte
  • Teaninich 13 yo 2005/2019 (56.2%, Single Cask Nation, 2nd fill bourbon hogshead, cask #487, 277 bottles): 88 Punkte

Die Destillerie Teaninich. By Alan Jamieson, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=53418414

Unsere Partner

JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Kaspar Button
Bruichladdich 125×125
Button Kirsch Whisky
Whiskyhaus Button
Whiskybotschaft Button
St. Kilian Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer

Werbung

- Advertisement -
82 Newcastle

Neueste Artikel

Diageo zieht Prognosen für das Geschäftsjahr 2020 zurück

Die genauen Auswirkungen des COVID-19-Pandemie können nicht genau bewertet werden

Whiskyfun: Lagavulin vs. Lagavulin

Mit einer Differenz von 30 Jahren

PR: Smokehead TV startet am Sonntag

Um 17 Uhr wird die erste Sendung zu sehen sein

PR: Wie man daheim im Pyjama eine Million Pfund für Whisky ausgeben kann…

Vom 10. bis 20. April wird der zweite Teil der Gooding-Sammlung versteigert - bei uns gibt es den Katalog zum Download

PR: BenRiach und The Glendronach starten Online Conversation Serie auf Instagram

8. 4. und 15. 4. - Rachel Barrie und Stewart Buchanan stellen in Live Events auf Instagram die Whiskys der Brennereien vor

PR: THE CASKHOUND – Premiere-Bottling April 2020

Ein neuer unabhängiger Abfüller betritt die deutsche Whiskyszene - mit zunächst drei Abfüllungen

Serge verkostet: Cardhu vs. Cardow

Ein Standard aus der Speyside-Brennerei tritt gegen eine etwa gleichaltrige Abfüllung aus jener Zeit an, als die Destillerie noch Cardow hieß...

PR: Buffalo Trace Distillery als Global Icons of Whisky Visitor Attraction 2020 ausgezeichnet

Die Brennerei in Kentucky wurde auch zum American Distiller of the Year gewählt

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
WhiskyauctionCharity
X