Montag, 01. März 2021, 20:39:26

HS: Portrait von Euan Mitchell, Managing Director Arran

Der Mann, der die letzten 14 Jahre bei Arran mitgeprägt hat, im Gespräch mit Herald Scotland

Über 20 Jahre gibt es die Destillerie auf Arran jetzt – und in dieser Zeit hat sie sich einen fixen Platz im Mindset der Whiskyfreunde gesichert. Die letzten 14 Jahre davon hat Euan Mitchell bei Arran gearbeitet, und unter seiner Ägide ist das Wachstum der Destillerie zügig vorangeschritten. Nun ist man dabei, eine zweite Brennerei im Süden der Insel zu bauen, die die Aufgabe übernehmen wird, getorften Whisky zu erzeugen – ein sichtbares Zeichen des Erfolgs des Konzepts der Isle of Arran Distillers.

Herald Scotland zeichnet in einem Artikel mit dem Titel „Lust for water of life runs deep with Arran whisky chief Mitchell“ ein Portrait von Euan Mitchell, lässt ihn über seine erste Begegnung mit dem Wasser des Lebens, die keine besonders erfreuliche war, erzählen – und über die Unterschiede der existierenden Lochranza-Destillerie im Norden zu der neuen in Lagg im Süden. Interessante Lektüre nicht nur für Arran-Fans.

Euan Mitchell, Managing Director. Bild: Isle of Arran Distillers Ltd

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X