Montag, 19. April 2021, 04:41:56

IT: Irischer Whiskey mit sattem Exportplus

Der Boom in Irland geht weiter

1.1 Milliarden Euro waren die Exporte alkoholischer Getränke aus Irland in den Rest der Welt wert, 650 Millionen davon sind den Spirituosen zuzuschreiben, 412 Millionen allein irischem Whiskey.

Er erwies sich damit als Wachstumssieger der ganzen Kategorie, denn während diese um immer noch beachtliche 13.3 Prozent wuchs, legte der Whiskey um 14 Prozent zu. Das sind Werte, von denen die Schotten nur träumen können – allerdings hat der irische Whiskey nach einer recht schwachen Periode auch durchaus Aufholbedarf.

Die Industrie für alkoholische Getränke beschäftigt in Irland 204.000 Mitarbeiter und zahlt jährlich 3.4 Milliarden Euro an Löhnen und Gehältern aus. Auch 12.000 Bauernhöfe partizipieren am Erfolg der Industrie, die dort jährlich Getreide im Wert von 1 Milliarde Euro einkauft.

Keine Erfolgsmeldung aus diesem Sektor ohne gleichzeitige Warnung vor zu hohen oder höheren Steuern: Wie die Irish Times im Artikel schreibt, warnt die Sprecherin der Alcohol Beverage Federation of Ireland, Patricia Callan, vor den kontraproduktiven Auswirkungen der momentanen Steuerlast auf die Innovationskraft irischer Unternehmen. Zudem seien die Zölle unter den höchsten in der EU.

Barschilder in Irland. Foto: Whiskyexperts

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X