Samstag, 23. Januar 2021, 14:51:04

Jack Daniel’s erweitert Destillerie um 140 Millionen Dollar

Nur drei Jahre nach dem letzten Ausbau wird wieder investiert...

Der Whiskeyboom in Amerika bringt auch Jack Daniel’s in Tennessee dazu, Geld in den Ausbau seiner Anlagen zu stecken – um die globale Nachfrage und den lokalen Besucheransturm besser bewältigen zu können, wie das Unternehmen in einem Artikel auf whas11.com (einer Website des ABC News Networks) bekanntgab.

Die 140 Millionen Dollar werden in zwei neue Lagerhäuser, die Erweiterung der Abfüllanlage und den Ausbau des Besucherzentrums gesteckt. Über 275.000 Touristen haben nach eigenen Angaben die Destillerie im Vorjahr besucht, und man rechnet mit stetig wachsenden Zahlen.

Die Investition kommt übrigens nicht einmal drei Jahre nach dem letzten großen Ausbau, der damals knapp 100 Millionen Dollar kostete…

Titelbild von Pierre Nel, Flickr

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X