Samstag, 18. Januar 2020, 13:01:27

Jameson mit neuem Flaschendesign

Die Änderungen sind subtil, in Summe aber doch deutlich

Glenallachie for whic

Ein sanftes Redesign hat Jameson bei seinem Whiskey vorgenommen, was die Form der Flasche und die Gestaltung des Labels betrifft. Gemeinsam mit der schwedischen Agentur Pond Design hat man bei der Flasche vor allem die Flaschenschulter weicher gemacht und den Boden ebenfalls verändert.

Auch am Label hat man Veränderungen vorgenommen. Es wurde von Text befreit und verdeutlicht nun vor allem die dreifache Destillation und die irische Herkunft des Whiskeys. Zusätzlich hat man auch die Farbpalette intensiviert, merkbar auch an der etwas rötlicheren Kapsel und das aufgefrischte Grün des Labels.

Die neue Flasche wird nun im Januar zunächst in Irland ausgeliefert, danach, noch vor St. Patrick’s Day, ab März 2019 in weiteren Märkten, auch in den USA. Sie wird heuer noch bei diversen Varietäten eingesetzt, darunter auch Jameson Caskmates, Jameson Black Barrel und Jameson Crested.

Der Inhalt der Flaschen bleibt auch mit dem Redesign natürlich unverändert.

Unsere Partner

Button Kirsch Whisky
Partnerbutton Frank Bauer
Bruichladdich 125×125
St. Kilian Partnerbutton
GaG Partnerbutton
JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Whiskybotschaft Button
Kaspar Button

Werbung

- Advertisement -
WF RR 2020

Neueste Artikel

Whiskyfun: Angus verkostet Grains, Malts und Blended Malts

Die ganze Bandbreite der Whiskykunst - acht Schotten, ein Ire und ein Neuseeländer...

Fremde Federn (80): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Fünf neue Abfüllungen von West Cork Distillers: Die Cask Collection

Fünf neue Abfüllungen von West Cork Distillers kommen in den nächsten Wochen auf den Markt - wir haben die Details

Beam Suntory spendet AU$500.000 für Opfer der australischen Buschbrände

Auch Diageo hat bereits für das australische Rote Kreuz gespendet

Arbikie Distillery exportiert in Zukunft auch in die USA

Die Brennerei ist damit bereits in 15 Ländern vertreten...

Vinexpo & IWSR Drinks Market Analysis: Whisky wächst +7,9% bis 2023

Das Geschäft mit dem Whisky wird sich laut den Prognosen immer mehr nach Asien verlagern...

Talisker Whisky Atlantic Challenge: Söhne von Charles Maclean mit Weltrekorden im Ziel

Ewan, James und Lachlan Maclean sind das erste und schnellste Brüder-Trio, das je den Atlantik überquert hat...

Das World Whisky Forum reist in die USA

Die Veranstaltung findet vom 18. bis 20. Februar in der Westland Distillery statt

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019
X