Sonntag, 27. September 2020, 06:35:17

Lindores Abbey Distillery besiegelt Kontrakt für biologische Gerste – und erneuert eine historische Verbindung

Eine über 500 Jahre alte Beziehung entsteht neu...

Wee Beastie AUT

Der etwas antiquierte Sprachstil der Überschrift des Artikels resultiert aus dem Umstand, dass die ihm zugrunde liegende Nachricht, die Lindores Abbey Distillery betreffend tatsächlich einige interessante historische Komponenten hat – aber alles der Reihe nach:

Lindores Stills mit der Ruine in der Dämmerung im Hintergrund. Bild © Stefan Bügler

Die Lindores Abbey Distillery ist nahe jenes Klosters gebaut worden, das in der ersten urkundlichen Erwähnung schottischen Whiskys eine Hauptrolle spielt wurde. King James IV schrieb im Jahr 1494 dem Mönch John Corr, der in dieser Abteil lebte, dass er „eight bolls of malt“ herstellen solle – also Whisky erzeugen.

Die Überreste von Lindores Abbey Bild © Stefan Bügler

Als King James IV diese Anweisung schreiben ließ, hielt er sich im Falkland Palace auf, einem damaligen Jagdschloss. das am Fuße der Lomond Hills im Zentrum des Countys Fife liegt, nur wenige Kilometer von Lindores Abbey. Es steht heute nur mehr in Ruinen.

By Mike Beltzner – Falkland Palace, seen better days Uploaded by Kurpfalzbilder.de, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=9536834

Und genau von dort bekommen Crafty Maltsters, mit denen die Lindores Abbey Distillery jetzt einen Lieferdeal zur Versorgung mit Getreide abgeschlossen hat, ihre biologische Gerste her.

Womit sich ein schöner historischer Kreis schließt und die Verbindung, die durch die erste urkundliche Erwähnung von schottischem Whisky belegt ist, in der Neuzeit nach über 500 Jahren wieder aufersteht.

Bruichladdich Gewinn

Unsere Partner

Partnerbutton Frank Bauer
GaG Partnerbutton
Kaspar Button
Whiskybotschaft Button
Button Kirsch Whisky
St. Kilian Partnerbutton
JJCorryIW Button
Whiskyhaus Button
Bruichladdich 125×125
Mackmyra Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

TTB-Neuheit: Laphroaig 10yo Sherry Oak Finish

Wird das ein neues Mitglied der Standard-Range?

Whiskyfun: Angus verkostet Aberlour

Ein Duo mit einem Whisky, der zum Whisky Festival Paris 2020 erschienen wäre - und dem Aberlour A'bunadh

Fremde Federn (116): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Glenlivet Tasting Lodge darf jetzt gebaut werden

Nach deutlichen Abänderungen und einem neuen Bauplatz kann die exklusive Hütte in den Cairngorms nun errichtet werden

Nur bis Sonntag: Das tolle Herbst-Grillset von Bruichladdich gewinnen – 2x The Laddie Classic, Hoodie + Grilltonne!

#nohiddenmeasures - Bruichladdich hat nichts zu verbergen, aber was zum Grillen, und das können Sie jetzt gewinnen!

PR: Merry Whisky! Kirsch Import bringt den Whisky Wonder World Adventskalender

Der Kalender verspricht eine abwechslungsreiche und köstliche Vorweihnachtszeit

PR: Diageo Deutschland informiert über die Special Releases 2020 – mit deutschen Preisen

Acht ausdrucksstarke und erlesene Whisky-Varianten bringen die Aromen Schottlands nach Deutschland

PR: Neu Òigridh Òrail „The Golden Youth“ Premiere-Bottling September 2020

Die neue Bottling-Reihe von Tilo Schnabel widmet sich jungen, kraftvollen Single Malt Whiskys von 5 bis 9 Jahren

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Kaspar Pro Bono
X