Samstag, 24. Oktober 2020, 02:43:34

Neu ab Oktober in den USA: The Yamazaki Mizunara 2017 Edition

Der in japanischer Eiche gereifte Yamazaki wurde in den USA vorgestellt

Wir haben bislang „nur“ eine US-amerikanische Pressemitteilung erhalten, aber vorige Editionen dieses interessanten Japaners sind vereinzelt immer wieder bei Händlern in Deutschland und der Schweiz aufgetaucht – und Sammler jagen den Abfüllungen ohnehin grenzenlos nach: Die The Yamazaki Mizunara 2017 Edition wird im Oktober auf den Markt kommen.

Diese Abfüllung ist, wie der Name schon sagt, in japanischer Mizunara-Eiche gereift. Sie enthält Whiskys, die 18 Jahre oder länger in den Fässern ruhen durften – ein kleiner Teil davon sogar über 50 Jahre.

Chief Blender Shinji Fukuyo wollte mit dieser Abfüllung keinen entspannenden, sondern einen dramatischen und einzigartigen Whisky erschaffen, und wenn man die originalen Tasting Notes liest, bekommt man eine Idee davon, dass die Eindrücke in ihm sehr vielfältig sein müssen:

Color: Amber
Nose: Rich and elegant fragrance, aloe wood, cinnamon
Palate: Condensed sweetness, silky texture, dry fruits, coconut, orange marmalade 
Finish: Distinctive spiciness lingers with Japanese incense, aloe wood, cinnamon and tartness

Der Yamazaki Mizunara 2017 Edition ist mit 48% abgefüllt und wird in den USA einen empfohlenen Verkaufspreis von  $ 1.000,- haben. Das Label ist aus Maulbeerpapier, zu 100% handgemacht, die Box besteht aus Fassholz von Suntory. Hier noch einige Eindrücke der Abfüllung, alle Bildrechte bei Beam Suntory:

Unsere Partner

JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Kaspar Button
Button Kirsch Whisky
Whiskybotschaft Button
Bruichladdich 125×125
Whiskyhaus Button
GaG Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

PR: Neu – Glenfarclas 1988 Jubilee Edition „Flora MacDonald” und Kilchoman Machir Bay Festive Edition

Ein alter Glenfarclas und eine fassstarke Edition des Kilchoman Machir Bay sind bald verfügbar

Exklusiv: Videointerview mit Annabel Thomas, Gründerin und CEO der Nc’nean Distillery

Nach dem ersten Single Malt der Destillerie sprechen wir über die Besonderheiten der Brennerei und was man für die Zukunft geplant hat

Bladnoch bringt Waterfall Collection – eine nur in der Brennerei erhältliche jährliche Sonderausgabe

Dem Ausgangswhisky wird jährlich ein neues Fass-Finish hinzugefügt

Erster Whisky aus GlenWyvis jetzt im Vorverkauf

Zu Weihnachten 2021 wird das Inaugural Release ausgeliefert - mit Link zur Seite, auf der Sie vorbestellen können

PR: Talisker und Parley for the Oceans arbeiten gemeinsam für die Erhaltung der Unterwasser-Wälder

Drei Jahre lang will die Destillerie auf der Insel Skye die gemeinnützige Organisation bei der Erhaltung des maritimen Ökosystems unterstützen

Serge verkostet: Acht japanische Whiskys

Nicht alles aus Japan ist wirklich aus Japan, aber was aus Japan ist, ist heute gut bewertet

PR: Single Casks und eine Neuauflage in Cask Strength von GlenAllachie bei Kirsch Import

Single Casks, eins exklusiv für Deutschland und eine Neuauflage des GlenAllachie 10yo in Fassstärke kommen aus der Speyside-Brennerei

PR: Prineus stellt vor – The Firkin Whisky Co.

Das neue Projekt von Mike Collings und Robin Tucek

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Mareike
X