Mittwoch, 08. April 2020, 15:03:29

Neu: Jameson The Whiskey Maker’s Series

Drei neue NAS Whiskeys von Jameson im Zuge einer Resturkturierung des Portfolios

BuyMyWhisky Leaderboard

Von Jameson gibt es eine Erweiterung der Range zu vermelden, die das Unternehmen selbst als Teil der signifikantesten Restrukturierung des Portfolios seit der Gründung der Marke sieht.

The Whiskey Maker’s Series ist die vierte Stufe in einer „Leiter“, die zu den Super-Premium-Produkten hinführen soll und besteht aus drei neuen Abfüllungen – allesamt ohne ALtersangabe und in Zusammenarbeit mit Jameson’s Head Blender Billy Leighton, Head Distiller Brian Nation und Head Cooper Ger Buckley entstanden. Sie sind laut Konzernangaben durch verschiedene Stadien des Erzeugungsprozesses von Whiskey inspiriert.

The Distiller’s Safe soll den Einfluss von Kupfer auf den New Make demostrieren und enthält einen Blend aus Grain Whiskey und Pot Still Whiskey, der in Bourbon Casks gealtert ist.

The Cooper’s Coze soll den Einfluss der Eichenfässer auf den Whiskey zeigen. Drei Fasstypen wurden für diesen Whiskey verwendet: American oak, seasoned Bourbon barrels und Sherry casks.

The Blender’s Dog widmet sich der Rolle des Blenders und enthält Whiskey aus vier verschiedenen Fasstypen unterschiedlichen Alters und drei verschiedene Grunddestillate.

Jeder dieser mit 40% abgefüllten Whiskeys wird um ungefähr 70 Euro pro Flasche angeboten werden. Genaueres über die Geschmacksprofile war der Ankündigung übrigens nicht zu entnehmen.

Jameson-The-Whiskey-Makers

 

 

Unsere Partner

GaG Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Whiskybotschaft Button
Kaspar Button
Partnerbutton Frank Bauer
Bruichladdich 125×125
Whiskyhaus Button
Mackmyra Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
JJCorryIW Button

Werbung

- Advertisement -
82 Newcastle

Neueste Artikel

PR: BenRiach und The Glendronach starten Online Conversation Serie auf Instagram

8. 4. und 15. 4. - Rachel Barrie und Stewart Buchanan stellen in Live Events auf Instagram die Whiskys der Brennereien vor

PR: THE CASKHOUND – Premiere-Bottling April 2020

Ein neuer unabhängiger Abfüller betritt die deutsche Whiskyszene - mit zunächst drei Abfüllungen

Serge verkostet: Cardhu vs. Cardow

Ein Standard aus der Speyside-Brennerei tritt gegen eine etwa gleichaltrige Abfüllung aus jener Zeit an, als die Destillerie noch Cardow hieß...

PR: Buffalo Trace Distillery als Global Icons of Whisky Visitor Attraction 2020 ausgezeichnet

Die Brennerei in Kentucky wurde auch zum American Distiller of the Year gewählt

PR: Killowen Distillery – Irlands kleinste Destillerie präsentiert Whiskey und Poitin

Die Brennerei ist im Herzen der Mourne Mountains im Süden des County Downs in Nordirland beheimatet

PR: Neu von Kirsch Import – Edradour 2008/2020 Natural Cask Strength

Vollmundige Sherry-Reifung im eleganten Ibisco Dekanter

PR: Loch Lomond Group mit 2x Platin bei der San Francisco World Spirits Competition

Zusätzlich konnten die Whiskys der Loch Lomond Group noch zehn weitere Preise erringen

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskystube
X